BWeV_Seiten_Teaser
BWeV_Seiten_Teaser
BWeV_Seiten_Teaser
BWeV_Seiten_Teaser
BWeV_Seiten_Teaser

Bildungsbereiche

Das inhaltliche Spektrum unseres Bildungsangebotes

shutterstock_267395483_Billion Photos_offene_Bibel_Naturhintergrund/GlaubeSinnWerte

Von besonderer Bedeutung für unser gesamtes Bildungsangebot ist die vertiefte Auseinandersetzung mit religiösen und weltanschaulichen Fragestellungen. Im Zentrum steht hierbei die Beschäftigung mit dem christlichen Glauben. Unsere Veranstaltungen beschäftigen sich mit der Bibel und dem christlichen Glauben auf der Basis der katholischen Lehre und Tradition. Daneben widmen sich die Veranstaltungen dem Dialog der Verständigung der christlichen Konfessionen. Auf diese Weise wollen sie zum einen zu einem tieferen Verstehen des Glaubens beitragen. Zum anderen trägt unser religiös-theologisches Bildungsangebot den christlichen Glauben diskursiv in die gesellschaftliche Öffentlichkeit hinein. Es setzt sich mit anderen Weltanschauungen und Religionen auseinander und bringt unterschiedliche weltanschauliche und religiöse Überzeugungen miteinander ins Gespräch. Es stellt christliche Positionen zu aktuellen sozial- und individualethischen Problemen dar, setzt sich intensiv mit existentiellen Fragen auseinander und gibt Orientierung bei der Suche nach Sinn in einer pluralen Gesellschaft.

shutterstock_242925514_frankie's_Vorhängeschlösser mit Herz_frei/Ehe

Paare sind heutzutage mehr denn je gefordert, ihre Wünsche an das Beziehungsleben gleichberechtigt zu formulieren und in Übereinstimmung zu bringen. Welche Werte sind bindend? Soll ein traditionelles oder ein moderneres, flexibles Rollenmodell gelten? Wie viel Freiheit ist erlaubt? Und wie lassen sich die oft unterschiedlichen Vorstellungen in ein nachhaltiges Gleichgewicht bringen? Unser Bildungsangebot liefert Anregungen, wie gemeinsames Erleben möglich wird, die Basis von gelungenen Beziehungen.

shutterstock_1587849478_Altrendo Images_vier_Kinder_unter_Fallschirm/Familie

Unsere Veranstaltungen im Bereich Leben mit Kindern vermitteln Wissen und Anregungen für das Leben mit Kindern. Sie unterstützen Eltern, ihre kleinen und großen Kinder hilfreich zu begleiten und die vielen Aufgaben innerhalb und außerhalb der Familie gelassen und mit Freude zu tun. Wir vermitteln Kenntnisse und Fähigkeiten, die Mütter, Väter und Großeltern zur Gestaltung des häuslichen Alltags benötigen. Liebe und Sorge der Familienmitglieder füreinander stehen dabei im Mittelpunkt aller Bildungsangebote. Unsere Veranstaltungen beziehen sich auf unterschiedliche Lebensphasen und Lebenslagen. Ein Schwerpunkt unseres Angebots sind die Eltern-Kind-Kurse für Eltern mit ihren Kindern im ersten bis dritten Lebensjahr. Daneben bieten wir zahlreiche Veranstaltungen zu vielfältigen Fragen der Entwicklung und Erziehung an.

Unser Angebot im Bereich Leben mit KIndern ist der Familienbildung zuzuordnen. Weitere Angebote der Familienbildung finden Sie in den Bildungsbereichen Ehe und Partnerschaft, Haushalt sowie Gesundheit.

shutterstock_344201303_Rawpixel.com_viele_Hände_zusammen/Gesellschaft

Unser Bildungsangebot unterstützt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer darin, sich in einer komplexen Gesellschaft zu orientieren und sie aktiv auf der Basis ethisch fundierter Überzeugungen mitzugestalten. Es umfasst auch ein umfangreiches Bildungsangebot rund um ehrenamtliches und freiwilliges Engagement. Die freiheitliche Gesellschaft lebt vom Engagement der Bürger und Bürgerinnen. Es entspricht dem christlichen Menschenbild, dass die Menschen Verantwortung in Staat und Gesellschaft übernehmen. Unser Bildungsangebot trägt dazu bei, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die komplexen Zusammenhänge in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft verständlich zu machen. Es geht den moralischen Grundlagen der gesellschaftlichen Zusammenhänge nach und wirft die Frage nach einem ethisch begründeten Handeln auf. In diesem Kontext werden Positionen aus der katholischen Soziallehre und der christlichen Sozialethik diskursiv vertreten. Unsere Bildungsaktivitäten sollen auch die Motivation und die Kompetenzen für ein Engagement in Staat und Gesellschaft stärken.

Beachten Sie in diesem Zusammenhang auch unseren Bildungsbereich Freiwilliges Engagement.

shutterstock_262437695_Ocskay Bence_Seniorin_und_Betreuerin_spazieren/Freiwilliges Engagement

Ob Sie es „freiwilliges Engagement“, „ehrenamtliche Mitarbeit“ oder „Bürgerengagement“ nennen – mit Ihrem Engagement gestalten Sie Kirche und/oder Gesellschaft aktiv mit. Ohne Ihr Engagement könnte unsere demokratische Gesellschaft und das kirchlichen Leben nicht bestehen. Mit unseren Bildungsangeboten geben wir Ihnen das notwendige Rüstzeug für Ihr Engagement und unterstützen Sie dabei, sich in Ihrer Persönlichkeit weiterzuentwickeln.

Lachende Frauen multikulti

Mit unseren niederschwelligen Deutsch-Kursen und den BAMF-Integrationskursen sowie unseren Veranstaltungen zum interkulturellen Lernen für Einheimische und Zugewanderte tragen wir zur Integration von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte bei.

shutterstock_417788134_Valeri Potapova_Laptop_Tablecomputer_Smartphone_gestapelt/Medien

Unser Kursangebot unterstützt die Teilnehmer/innen darin, sich in den beständig wachsenden digitalen Medienwelten zu orientieren und kompetent und verantwortlich am gesellschaftlichen Leben in der Mediengesellschaft teilnehmen zu können. Digitale Medien prägen das private, berufliche, gesellschaftliche und auch politische Leben immer stärker. Auch in Zukunft werden die Innovationen in der Welt der digitalen Medien kontinuierlich zunehmen. In dieser Situation ist es unabdingbar, die digitalen Medienwelten zu verstehen und sich kompetent und verantwortungsvoll in ihnen bewegen zu können. Unser Bildungsangebot trägt diesen Anforderungen Rechnung: Es qualifiziert zum Umgang mit digitalen Medien, befasst sich mit den gesellschaftlichen Implikationen der digitalen Medienwelten und fragt nach einer ethisch verantwortungsvollen Nutzung digitaler Medien. Medienkompetenz ist eine Schlüsselkompetenz gesellschaftlichen Handelns.

Medien aktiv gestalten in der Medienwerkstatt

Unsere Bildungsangebote der Medienwerkstätten in den Bildungswerken vermitteln die technischen und journalistischen Kompetenzen, um selbst im Bürgerfunk Radio machen zu können oder um professionelle Video- oder Fernsehbeiträge zu erstellen, die auf verschiedenen Plattformen ausgestrahlt werden können. Viele unserer Kurse werden durch die Landesanstalt für Medien NRW gefördert. Für die hohe Qualität unserer Qualifizierungsangebote und Sendungen erhielten Medienwerkstätten der Bildungswerke regelmäßig Auszeichnungen bei Bürgermedienpreisverleihungen.

shutterstock_417788134_Valeri Potapova_Laptop_Tablecomputer_Smartphone_gestapelt/Medien

Unser Kursangebot unterstützt die Teilnehmer/innen darin, sich in den beständig wachsenden digitalen Medienwelten zu orientieren und kompetent und verantwortlich am gesellschaftlichen Leben in der Mediengesellschaft teilnehmen zu können. Digitale Medien prägen das private, berufliche, gesellschaftliche und auch politische Leben immer stärker. Auch in Zukunft werden die Innovationen in der Welt der digitalen Medien kontinuierlich zunehmen. In dieser Situation ist es unabdingbar, die digitalen Medienwelten zu verstehen und sich kompetent und verantwortungsvoll in ihnen bewegen zu können. Unser Bildungsangebot trägt diesen Anforderungen Rechnung: Es qualifiziert zum Umgang mit digitalen Medien, befasst sich mit den gesellschaftlichen Implikationen der digitalen Medienwelten und fragt nach einer ethisch verantwortungsvollen Nutzung digitaler Medien. Medienkompetenz ist eine Schlüsselkompetenz gesellschaftlichen Handelns.

Medien aktiv gestalten in der Medienwerkstatt

Unsere Bildungsangebote der Medienwerkstätten in den Bildungswerken vermitteln die technischen und journalistischen Kompetenzen, um selbst im Bürgerfunk Radio machen zu können oder um professionelle Video- oder Fernsehbeiträge zu erstellen, die auf verschiedenen Plattformen ausgestrahlt werden können. Viele unserer Kurse werden durch die Landesanstalt für Medien NRW gefördert. Für die hohe Qualität unserer Qualifizierungsangebote und Sendungen erhielten Medienwerkstätten der Bildungswerke regelmäßig Auszeichnungen bei Bürgermedienpreisverleihungen.

shutterstock-111917816-Chromatika Multimedia snc-leere Richtungsschilder-frei/Persönl-Entwicklung

Fragen der Selbstfindung und Identität - wie "Wer bin ich, wie lebe ich sinnvoll, wie gestalte ich mein Leben mit anderen?" - werden in unseren Veranstaltungen thematisiert. Die Veranstaltungen kreisen um die Frage nach der eigenen Identität. Dieses Grundthema entfaltet sich in vielen Einzelthemen: Wie kann ich meine Persönlichkeit entwickeln? Wie prägt sich meine Persönlichkeit in den vielfältigen sozialen Bezügen aus? Wie kann ich gelingend kommunizieren? Welche Werte sind mir wichtig? Wie gehe ich mit beglückenden und begeisternden Erfahrungen um, wie mit existentiell bedrohlichen und zwischenmenschlich konfliktbeladenen Situationen? Wie gestalte ich mein Leben im Alter?

In unseren Veranstaltungen wird immer berücksichtigt, dass die Fragen nach der persönlichen Identität und Selbstfindung in einer pluralen Gesellschaft nur in Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Sinn- und Werteorientierungen thematisiert werden können. Orientierend für unser Bildungsangebot ist das christliche Menschenbild, nach dem der Mensch seine Identität aus seiner Gottesebenbildlichkeit und unbedingten personalen Würde gewinnt und sich selbst in der Verankerung in Gott findet. Von dieser Voraussetzung her ist eine enorme Freiheit zur Gestaltung der menschlichen Identität gegeben.

shutterstock_1379172719_nd3000_Kollegen_beraten_sich_im_Meeting_Arbeitsplatz/Qualifizierung

Unser Kursangebot vermittelt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern grundlegende und fachliche Kompetenzen. Dadurch wird es ihnen leichter fallen, Wege in den Beruf finden und weiterhin aktiv am Arbeitsleben teilzunehmen. Unsere Qualifizierungsangebote unterstützen Teilnehmerinnen und Teilnehmer darin, am gesellschaftlichen Leben und am Arbeitsleben teilnehmen zu können. Daher ist in unserem Bildungsangebot die Vermittlung von Schlüsselkompetenzen und Arbeitstechniken von besonderer Bedeutung.

 

Kompetenz für pädagogische Arbeitsfelder

Einen weiteren Schwerpunkt stellen die Qualifizierungsangebote für die berufliche Arbeit mit Kindern im Vorschulalter und im Schulalter dar. In unserem Kursangebot werden insbesondere Tagesmütter und Tagesväter nach dem Lehrplan des Deutschen Jugendinstituts, München, aus- und weitergebildet. Ferner werden Mitarbeiter/innen im Offenen Ganztag nach dem Kurskonzept SchulTag qualifiziert, das von der katholischen Erwachsenen- und Familienbildung im Erzbistum Köln entwickelt worden ist.

shutterstock_535446121_saschanti17_Gesunder selbstgemachter Salat/Haushalt

Bildungsangebote vermitteln Kenntnisse und Kompetenzen für Kochen und gesunde Ernährung, Haushaltsmanagement und die Gestaltung von „Heim und Haus". In unseren Veranstaltungen erwerben Teilnehmerinnen und Teilnehmer Wissen und praktische Fähigkeiten zur Organisation Ihres Haushaltes. Sie vertiefen und erweitern Ihre Fertigkeiten beim Kochen und anderen Formen der Nahrungszubereitung sowie bei einer gesunden Ernährung. Sie erlernen und verfeinern auperdem Ihre Kompetenzen im textilen Handwerk. Schließlich unterstützen unsere Angebote sie darin, ihr Zuhause so zu gestalten, dass sich alle Familienmitglieder dort wohl fühlen.

shutterstock_1068507488_eanstudio_Mütter_mit_Kinder_machen_Gymnastik/Gesundheit

Unsere Bildungsveranstaltungen unterstützen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer darin, ihre Gesundheit und die ihrer Kinder aufrecht zu erhalten. Zu unserem Angebot der Familienbildung gehört auch ein Bildungsangebot rund um die Gesundheit in der Familie. Diese Veranstaltungen erweitern und vertiefen die  Kenntnisse der Teilnehmer und  Teilnehmerinnen zu Fragen ihrer Gesundheit und der ihrer Kinder. Unsere Kurse unterstützen sie durch praktisches Tun und Reflexion in ihren Fähigkeiten, auch unter starken Belastungen in Familie, Haushalt, Beruf und Ehrenamt ihre Kräfte zu erhalten, Stress abzubauen und sich zu entspannen. unser Bildungsangebot vermittelt in Theorie und Praxis gesundheitsgerechtes Bewegungsverhalten, Kraft, Ausdauer sowie Koordinationsfähigkeit und motiviert zum gesundheitsgerechten Verhalten in der Familie.