BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser

Kursdetails

Dicht - Aufzeichnung einer Tagediebin (Rowohlt 2020)

Lesung und Gespräch mit Stefanie Sargnagel
Stefanie Sargnagel schreibt radikal subjektiv und sehr weise über das sogenannte einfache Leben, über Feminismus, über Aussichtslosigkeit und Depression. Sie gibt sich wortkarg, gerät aber doch immer wieder ins Erzählen, zeichnet zwischendurch auch mal was, sprengt alle Genregrenzen und erreicht auf nie betretenen Pfaden etwas, das man nicht Roman nenne muss, um davon gefesselt zu sein. Das ist oft zum Brüllen komisch und manchmal tragisch.

Im Oktober 2020 erschien bei Rowohlt ihr aktuelles Buch »Dicht«. Ein Roman, der in die Nuller Jahre in Wien abtaucht. Eine Hommage an eine sorgsam verschwendete Jugend (Die Zeit).

Die Veranstaltung ist bestuhlt und findet unter Berücksichtigung der zum Termin geltenden Corona-Schutzverordnung statt.

Anmeldung unter: https://www.wuppertal-live.de/?363309

Fri 30.07.2021, 20:00 - 21:30 Uhr
Referent/in
Julian Dell
Ort
Freibad Mirke, In der Mirke 1, 42109 Wuppertal
Gebühr
14.00 €
Zusatzinformation
Anmeldung bei Wuppertal-Live unter: https://www.wuppertal-live.de/?363309

Kursnummer
7601059
Anmeldung
bei Wuppertal-Live