BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser

Kursdetails

Entschuldigung, wie alt bin ich?

Demenz. Qualifizierungskurs für Ehrenamtliche nach §45a SGB XI
Vom Basiswissen über Krankheitsbilder bis zu wertschätzender Kommunikation, von der Erhaltung der Mobilität bis zum Umgang mit Trauer, vom Notfallwissen bis zu Möglichkeiten der Erinnerung und Biografiearbeit - all das wird in dem neuen Qualifizierungskurs für Ehrenamtliche vermittelt. 
Dieser Kurs qualifiziert Ehrenamtliche in der Begleitung und Betreuung von Menschen mit Pflegebedarf und von Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz. Vom 2. November 2021 bis zum 8. Februar 2022 bieten das Katholische Bildungswerk Oberberg, die Klinik für Allgemein- und Gerontopsychiatrie am Kreiskrankenhaus Gummersbach und die Ehe-, Familien- und Lebensberatung an 14 Terminen einen Kurs an, der Basiswissen zur Betreuung von pflegebedürftigen Menschen und insbesondere Demenz-Erkrankten vermittelt. 
Rückenwind gibt es auch von Seiten der Pflegekassen, die die Teilnehmergebühren erstatten, da es sich um einen Kurs nach § 45a SGB XI handelt.
Die Kurstermine finden online statt. Mit dem Zertifikat erhält der Kursteilnehmer die Befähigung Entlastungsleistungen bei der zuständigen Pflegekasse erstattet zu bekommen. Teilnehmergebühr: 140,- Euro (erstattungsfähig). Der Kurs ist auf 15 Teilnehmer begrenzt.
Aus technischen Gründen werden die Kurstermine nachfolgend nur bis zum 14.12.2021 angezeigt. Der Kurs läuft aber bis zum 8. Februar 2022.



Tue 02.11.2021 - Tue 14.12.2021
9 x | 18:00 - 20:15 Uhr | 43 Unterrichtsstunden
Referent/in
Dr. Bernhard Wunder, , Dr. Johannes M. Albers, Vita Oliva, Sabine Preyer, Ines Lauer-Sklarek
Ort
Klinikum Oberberg Gesundheits- u. Bildungszentrum Oberberg, Wilhelm Breckow-Allee 20, 51643 Gummersbach
Gebühr
140.00 €
Kursnummer
79E1035