BF_Seiten_Teaser
BF_Seiten_Teaser
BF_Seiten_Teaser
BF_Seiten_Teaser
BF_Seiten_Teaser

Kreuz 19

25 Bild L

Ehre und Dank dem Erlöser Jesus Christus.

Erinnerung an unseren Sohn.

 

Unser Sohn Günter erhielt im Alter von ca. 25 Jahren die Diagnose Inoperabler Hirntumor. Sein Leben war von Schmerzen geprägt. Die Krankheit hat ihn ca. zehn Jahre begleitet, er wurde während dieser Zeit zunehmend schwermütiger, und sein Wunsch zu sterben immer größer. In einem Antiquitätengeschäft erwarb er das Kreuz, welches ihn bis zu seinem Tod mit 34 Jahren begleitete. Es war für ihn ein Symbol der Erlö-sung. 

 

Mein Mann ist zwischenzeitlich verstorben, ich wohne im Seniorenheim in Bergheim-Kenten. „Das Kreuz“ halte ich seit 1987 in Ehren. Es hat mich zunächst sehr getroffen, als vor einiger Zeit durch ein Missgeschick das Kreuz wohl herunterfiel, der linke Arm des Christus dabei abbrach, und dieser dann auch noch abhandenkam; inzwischen denke ich: auch das gehört zu diesem Christus...  

 

H.  L.