FBS_Seiten_Teaser
FBS_Seiten_Teaser
FBS_Seiten_Teaser
FBS_Seiten_Teaser
FBS_Seiten_Teaser

Unser Haus

Unsere Familienbildungsstätte: ein Ort für Familien, ein Ort für Bildung

Als Haus der Familienbildung erfüllt unser Haus alle Anforderungen für Groß und Klein. Unser Haus ist professionell ausgestattet und barrierefrei zugänglich bzw. behindertengerecht. Hier können sich Erwachsene und Kinder wohl fühlen und in angenehmer Atmosphäre lernen und sich entfalten.

Ich wollt ich wär ein Huhn...

Huhn1

Nein, zu tun hat unser Huhn nichts, es sitzt einfach nur da, umringt von seinen geschmückten Eiern, und strahlt jeden an der in der Hühnerstrasse zu unserem Familienzentrum kommt.
Nach der Gelungenen Aktion im letzten Jahr (ein Kreuz für unser Außen Gelände), war sofort klar, das muss unbedingt wiederholt werden. Unsere Kinder und auch die Eltern hatten so viel Spaß und Freude an der gemeinsamen Aktion dass wir sie unbedingt wiederholen wollten.
Da mir auch immer schnell etwas einfällt war klar, ein Huhn für unseren Eingang, das wäre toll. Gesagt getan und schnell bei der Kath. Familienbildungsstätte nachgefragt. Kriegen wir die Finanzierung hin, hat Herr Welter noch mal Zeit, und vor allem, wird es beim zweiten Mal auch so super klappen?
Es wurde telefoniert, gerechnet, gespart, Kinder malten Postkarten zur Finanzierung und nach einem halben Jahr stand er fest….der nächste Termin.
Drei Tage im Zeichen der Bildhauerei, drei Tage wieder herrlichen Staub überall, Kinderaugen hinter Schutzbrillen, Meißel, Schmirgelpapier, Blasen an den Händen, Eltern die sich nicht vorstellen konnten das aus einem Stein ein Huhn werden kann, Erzieher die schon viel gelassener sind als beim ersten Mal, und ein hoch motivierter Herr Welter der mit seiner fröhlichen Art alle mitreißt.
Und ich, mit glänzenden Augen und einem nicht enden wollenden Grinsen im Gesicht. Einfach super toll!
Und nun sitzt sie da, die Berta mit dem dicken Po und einer unglaublichen Frisur, sitzt am Eingang und zaubert ein Lächeln auf die ankommenden Gesichter.