BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser
News
wilhelm-bruners_angela-krumpen

Wie Jesus, der Jude, seinen Glauben lernte

Datum:
29.03.2021
Online-Vortragsabend

Theologe Dr. Wilhelm Bruners zeigt die Wurzeln der Botschaft Jesu auf

Wilhelm Bruners Jesus-Buch eröffnet eine packende Sicht auf den Menschen Jesus. Er zeigt die Wurzeln der Botschaft Jesu auf: in seinem jüdischen Glaubensmilieu, dem Heranwachsen in einer jüdischen Familie und in den Erfahrungen und Begegnungen seines Lebens. 

Bruners zeigt an Begegnungen Jesu, zum Beispiel mit der Frau am Jakobsbrunnen, wie Jesus selbst immer mehr Ahnung von der Wirklichkeit und Wirkmacht Gottes erspürte und so den Glauben stückweise für sich selbst erlernte, bevor er ihn weiter geben konnte.
Die befreiende Botschaft dieser Sicht auf das neue Testament könnte lauten: Der Glaube ist bei jedem Menschen – auch bei Jesus – nicht vom Himmel gefallen, kein starrer Zustand, sondern ist ein Prozess! Und dieser Prozess entwickelt und wandelt sich – je nach Lebensphase.

Dr. Wilhelm Bruners ist Priester des Bistums Aachen, seit einigen Jahren an der City-Kirche in Mönchengladbach, Erwachsenenbildner. Von 1987 bis 2006 lebte und arbeitete Bruners in Jerusalem, unter anderem im Benediktinerkonvent der Jerusalemer Dormitio-Abtei. In Seminaren, Büchern und Vorträgen vermittelt er seine Begeisterung für die biblische Botschaft.


Der Online-Vortrag findet am Donnerstag, 15. April, 19.30 Uhr, statt. 

Die Teilnahme ist kostenlos, der Zugangslink zu Zoom wird allen Angemeldeten vor der Veranstaltung zugesandt.

Anmeldung beim Katholischen Bildungswerk: via E-Mail an info@bildungswerk-gladbach.de

oder online unter diesem Link.