BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser

Film

Unsere Bildungsveranstaltungen erschließen Ihnen Filme und eröffnen Ihnen Zugänge zu den Deutungen von Mensch, Welt und Gott im Film.

Unsere Bildungsangebote

Film

9 Angebote
  • Film
    05.02.2021

    Augenschmaus - Filmtreff am Freitag in Schildgen

    Klasse Deutsch
    Fr. 05.02.2021, 19:30 - 21:30 Uhr
    Referent/in
    Thomas von der Heide
    Ort
    Evang. Andreaskirche, Schüllenbusch 2, 51467 Bergisch Gladbach
    Gebühr
    3,50 €
    Kooperationspartner
    Schildgen, Ev. Kirchengemeinde
    Kursnummer
    7801028
    Anmeldung
    bei Gabriele Apicella per oder per Telefon
  • Film
    05.03.2021

    Augenschmaus - Filmtreff am Freitag in Schildgen

    La Melodie oder Klang von Paris
    Fr. 05.03.2021, 19:30 - 21:30 Uhr
    Referent/in
    Ursula Klemm-Mayer (Ärztin)
    Ort
    Evang. Andreaskirche, Schüllenbusch 2, 51467 Bergisch Gladbach
    Gebühr
    3,50 €
    Kooperationspartner
    Schildgen, Ev. Kirchengemeinde
    Kursnummer
    7801029
    Anmeldung
    bei Gabriele Apicella per oder per Telefon
  • Film
    17.03.2021 - 24.03.2021

    The Orville - Sind wir im All die besseren Menschen?

    Ein Seminar über die Science-Fiction-TV-Serie
    Mi. 17.03.2021 - Mi. 24.03.2021
    2 x | 16:00 - 18:15 Uhr | 6 Unterrichtsstunden
    Referent/in
    Maik Schurkus (Literaturwissenschaftlerin)
    Ort
    Kath. Bildungswerk, Laurentiusstraße 4 - 12, 51465 Bergisch Gladbach
    Gebühr
    15,00 €
    Kursnummer
    7601058
  • Film
    09.04.2021

    Augenschmaus - Filmtreff am Freitag in Schildgen

    Gelobt sei Gott
    Fr. 09.04.2021, 19:30 - 21:30 Uhr
    Referent/in
    Thomas von der Heide
    Ort
    Evang. Andreaskirche, Schüllenbusch 2, 51467 Bergisch Gladbach
    Gebühr
    3,50 €
    Kooperationspartner
    Schildgen, Ev. Kirchengemeinde
    Kursnummer
    7801030
    Anmeldung
    bei Gabriele Apicella per oder per Telefon
  • Film
    06.05.2021 - 25.05.2021

    Filmreihe »Großaufnahme: Afrika«

    Afrikanische Filme in St. Engelbert
    Do. 06.05.2021 - Di. 25.05.2021
    4 x | 19:00 - 21:15 Uhr | 4 Unterrichtsstunden
    Referent/in
    Thomas von der Heide
    Ort
    Kirche St. Engelbert, Rommerscheider Höhe 83, 51465 Bergisch Gladbach
    Gebühr
    gebührenfrei
    Kursnummer
    7801033
  • Film
    07.05.2021

    Augenschmaus - Filmtreff am Freitag in Schildgen

    Loving Vincent
    Fr. 07.05.2021, 19:30 - 21:30 Uhr
    Referent/in
    Ursula Klemm-Mayer (Ärztin)
    Ort
    Evang. Andreaskirche, Schüllenbusch 2, 51467 Bergisch Gladbach
    Gebühr
    3,50 €
    Kooperationspartner
    Schildgen, Ev. Kirchengemeinde
    Kursnummer
    7801031
    Anmeldung
    bei Gabriele Apicella per oder per Telefon
  • Film
    08.06.2021 - 24.06.2021

    Filmreihe »Jüdische Lebenswelten« im Rahmen des »FORUM OSTWEST« des Kulturreferats des Rheinisch-Bergischen Kreises

    Di. 08.06.2021 - Do. 24.06.2021
    3 x | 19:00 - 21:15 Uhr | 3 Unterrichtsstunden
    Referent/in
    Thomas von der Heide
    Ort
    Kirche St. Engelbert, Rommerscheider Höhe 83, 51465 Bergisch Gladbach
    Gebühr
    gebührenfrei
    Kursnummer
    7801034
  • Film
    11.06.2021

    Augenschmaus - Filmtreff am Freitag in Schildgen

    Selma
    Fr. 11.06.2021, 19:30 - 21:30 Uhr
    Referent/in
    Thomas von der Heide
    Ort
    Evang. Andreaskirche, Schüllenbusch 2, 51467 Bergisch Gladbach
    Gebühr
    3,50 €
    Kooperationspartner
    Schildgen, Ev. Kirchengemeinde
    Kursnummer
    7801032
    Anmeldung
    bei Gabriele Apicella per oder per Telefon
  • Film
    15.06.2021

    Hape Kerkeling - sein Leben und Werk

    Di. 15.06.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
    Referent/in
    Karin Feuerstein-Praßer (Historikerin)
    Ort
    Reha-Klinik Bensberg, Friedrich-Ebert-Straße 70, 51429 Bergisch Gladbach
    Gebühr
    gebührenfrei
    Kooperationspartner
    Reha-Bensberg-GmbH, Bensberg
    Kursnummer
    7601044
    Anmeldung
    bei Gabriele Behr per Telefon

Gerne beraten wir Sie persönlich zu unseren Bildungsangeboten - telefonisch unter 02202 93639-50 oder per E-Mail.