Veranstaltungssuche

Volltextsuche

Erft-Kids

Die Sendungen, die die Erft-Kids produzieren sind monothematische Magazine. Das bedeutet, dass die jungen Radioredakteure ein Thema von vielen verschiedenen Seiten beleuchten.

So haben die „Erft-Kids“ erklärt, wie eigentlich die Profis von Radio Erft arbeiten und den Chefredakteur, eine Moderatorin und die Nachrichtensprecherin interviewt. Für diese Sendung bekamen die Kinderreporter den Bürgermedienpreis der Landesanstalt für Medien NRW. Der Kölner Zoo und das Europäische Trainingszentrum für Astronauten waren ebenfalls Themen der neugierigen und radiobegeisterten „Erft-Kids“

Hier gibt´s die Erft-Kids auf die Ohren!

Die Redakteure bei Radio Erft, die Tiere im Kölner Zoo und die Astronauten auf der ISS - die Erft-Kids haben sie alle besucht (gut, auf der ISS waren sie nicht, dafür aber bei der Europäischen Weltraumbehörde). Immer mit dabei: gut recherchierte Fragen, Aufnahmegerät, Kopfhörer und Mikrofon. Für die erste Sendung der Erft-Kids über den Redaktionsalltag bei Radio Erft gab es gleich den Bürgermedienpreis der LfM.

Drucken

Redaktionstermine

Radio-Redaktion für Kinder von 9-13 Jahren
Wollt ihr wissen, wie ‚Radio machen’ funktioniert? Dann macht mit in der Kinderredaktion! Hier lernt ihr, was man unter Recherche versteht, wie man Interviews führt oder als Reporter spannende Orte besucht oder auch wie Themen realitätsnah fürs Radio bearbeitet werden. Von Anfang an arbeitet ihr mit professioneller Technik und produziert in einem richtigen Radiostudio. Am Ende könnt ihr eure Beiträge dann sogar im Bürgerfunk bei Radio Erft hören.

Referent/in: Martin Mölder
Zeitraum: Mi., 18.09.2019 - Mi., 11.12.2019
4 x | 16:00 - 18:15 Uhr | 12 Unterrichtsstunden
Ort:
Medienwerkstatt
Katholisches Bildungswerk
Rhein-Erft-Kreis
Kirchstraße 1b
50126 Bergheim
Gebühr: gebührenfrei
Zusatzinformation:
Kursnummer: 2209023