BF_Seiten_Teaser
BF_Seiten_Teaser
BF_Seiten_Teaser
BF_Seiten_Teaser
BF_Seiten_Teaser

Kursdetails

Anna Katharina Hahn: Aus und davon

Autorinnenlesung und Gespräch
Familienleben im 21. Jahrhundert: Cornelia, alleinerziehende Mutter von zwei Kindern, braucht eine Auszeit in Amerika, überlässt die beiden Kinder ihrer Mutter Elisabeth. Der kleine Enkel Bruno, übergewichtig und von den Mitschülern gemobbt, läuft davon und freundet sich mit einer streunenden Katze an. Elisabeths Ehemann Hinz, gerade von einem Schlaganfall genesen, zieht aus zu  einer anderen Frau.
Von diesen und anderen Fluchtversuchen erzählt der Roman, realistisch und märchenhaft, tragisch und komisch. Was die Familienwelt trotz allem zusammenhält, sind nicht nur Smartphone und Skype. Gemeinsam ist den Personen, aus deren unterschiedlichen Perspektiven erzählt wird, die Widerständigkeit gegenüber den Zumutungen des zwischenmenschlichen Alltags. Halt in Krisensituationen findet Elisabeth in Bibelzitaten und Stoßgebeten, dem pietistischen Familienerbe. Und in der Geschichte von der Puppe ihrer eigenen Mutter, dem ?Trösterle? über vier Generationen hinweg bis zu Bruno – ein Beispiel für die Generationen verbindende Kraft des Erzählens.
Anna Katharina Hahn, geboren 1970, gehört zu den bedeutenden literarischen Stimmen unserer Zeit und erhielt wichtige Literaturpreise.

Wed 16.06.2021, 19:30 - 21:45 Uhr
Kursform

Online-Veranstaltung
Bitte beachten Sie die Hinweise zu unseren Online-Veranstaltungen.

Gebühr
10.00 €
Kooperationspartner
Begegnungszentrum margaretaS
Kursnummer
7601010