BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser

Kursdetails

The Orville - Sind wir im All die besseren Menschen?

Ein Seminar über die Science-Fiction-TV-Serie
2017 tritt die von Seth MacFarlane kreierte SciFi-TV-Serie The Orville das Erbe von Star Trek an: Der Mensch kann im All seine eigene Unzulänglichkeit, seine Vorurteile und Ängste überwinden. An zwei Kursabenden werfen wir einen Blick darauf, welchen Vorgängern und Erzählstrukturen sich The Orville verbunden zeigt und welche Aussagen damit über unsere Gegenwart getroffen werden:
Auch die Figuren an Bord und nicht zuletzt: das Raumschiff selbst schaffen einen Mikrokosmos, in dem sich aktuelle gesellschaftliche Fragen spiegeln: welche sind das - und wo und wie bezieht The Orville Stellung?
Und wie bereits in Star Trek gibt es in The Orville eine zentrale Konfliktachse: Vernunft gegen Irrationalität, Empathie gegen Fanatismus. In welchen Figuren und Episoden zeigt sich diese Polarität? Die Bewertung der Serie in der Kritik hängt dabei wesentlich davon ab, ob man das Vertrauen in die Besserung des Menschen als zeitgemäß oder überholt ansieht.

Für die Teilnahme empfehlen wir die Kenntnis der Serie.

Wed 05.05.2021 - Wed 12.05.2021
2 x | 16:00 - 18:15 Uhr | 6 Unterrichtsstunden
Referent/in
Maik Schurkus (Literaturwissenschaftler)
Ort
Kath. Bildungswerk, Laurentiusstraße 4 - 12, 51465 Bergisch Gladbach
Gebühr
15.00 €
Kursnummer
7601058
Einzeltermine
DatumZeitraumOrt/Raum
Wed, 05.05.202116:00 - 18:15Raum 205, 2. OG links, im Bürotrakt
Wed, 12.05.202116:00 - 18:15Raum 205, 2. OG links, im Bürotrakt