Veranstaltungssuche

Volltextsuche

Herzlich willkommen beim Katholischen Bildungswerk Rheinisch-Bergischer Kreis

So vielfältig wie Ihr Leben und Ihre Interessen ist unser Bildungsangebot für Sie. In unseren Veranstaltungen greifen wir Ihre Fragen nach Sinn, Werten und religiösen Überzeugungen auf. Wir behandeln Themen aus Ihrem Leben in der Familie. Wir erörtern aktuelle gesellschaftliche Probleme. Wir qualifizieren Sie für Ihre berufliche Tätigkeit und Ihr ehrenamtliches Engagement.

Auf unseren Internetseiten stellen wir Ihnen unsere Veranstaltungsangebote im Detail vor. Wählen Sie das passende Angebot aus. Gerne beraten wir Sie auch persönlich. Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Mein neuer Lebensplan

Daysi Raquel Rodríguez-Fuentes berichtet aus El Salvador. Eine Veranstaltung zur Misereor Aktion 2019 am 14. März um 19:30 Uhr im Laurentiushaus.
   > weiter

100 Jahre Bauhaus - Teil 2

In diesem Jahr wird das Bauhaus 100 Jahre alt. Der zweite Teil unseres Bauhaus-Kurses erkundet Menschen und Produkte des Bauhauses und zeichnet den Weg des Bauhauses nach 1933 nach.
   > weiter

20. Bechener Glaubenswoche 2019

Zum 20. Mal lädt die "Bechener Glaubenswoche" ein zum Nachdenken, Zuhören, Mitfeiern, in diesem Jahr unter dem Motto "Kaum zu glauben!". Den Auftakt macht die Eröffnungsmesse mit Klezmer-Musik am Samstag, 16. März 2019, um 18:30 Uhr.
   > weiter

MenschKönig

Skulpturen von Ralf Knoblauch in Overath: Ab 15. März in St. Walburga und anderen Orten.
   > weiter

Unser Programm für das 1. Halbjahr

Auch 2019 bieten wir wieder ein abwechslungsreiches und buntes Bildungsprogramm an: Lesungen, Diskussionen, Vorträge, Führungen, Workshops - suchen Sie sich Ihre Favoriten heraus!
   > weiter

Das Programm der Medienwerkstätten

Die Medienwerkstätten der Katholischen Bildungswerke besitzen technisch professionell ausgestattete Studios, hier erlernen Sie Theorie und Praxis des Radio- und Videojournalismus und der Produktionstechnik.
   > weiter

Ein Neubeginn in der Philosophie

Obwohl David Hume ein Philosoph des 18. Jahrhunderts ist, ist er in der Philosophie der Gegenwart präsent wie wenige andere Denker - steht er doch für einen Neuanfang in der Philosophie. ...
   > weiter