Neue Möglichkeiten in unserer Online-Anmeldung

Wir haben die Möglichkeiten in unserem Online-Anmeldesystem für Sie erweitert: Ab sofort können Sie auch Ihre Partnerin oder Ihren Partner oder eine andere Personen mit anmelden. Sie können auch andere Personen anmelden, ohne sich selbst anzumelden. ...

Veranstaltungssuche

Volltextsuche

Advent - Einladung zur Achtsamkeit

Ursprünglich ist der Advent eine Zeit der Stille und Besinnung, auch wenn die Realität oft anders aussieht. Neben der religiösen Bedeutung hat die Adventszeit auch einen psychischen Sinn. Sie lädt ein, Kontakt zu sich selbst aufzunehmen, um bewusster leben zu können.Die Themen des Advents sind von bleibender Aktualität: Entschleunigung, Innehalten und zu sich selber finden, mit sich und dem Anderen aufmerksam umgehen. Der Advent ist, modern gesprochen, eine Einladung zur Achtsamkeit.


Das Ziel des Seminars ist es, die verschüttete psychische Bedeutung des Advents freizulegen. Dies geschieht zum einen durch eine tiefenpsychologische Deutung dieser Zeit. Zum anderen werden die Teilnehmer/innen eingeladen,  die Bedeutung adventlicher Bräuche und Riten in kreativer Form neu  für sich zu entdecken, um mehr Achtsamkeit zu gewinnen.

 

 

 

 

 

Zeitraum:

Sa., 17.11.2018, 09:30 - 14:00 Uhr Details und Anmeldung

Kommen Sie vorbei, hören Sie einen kurzen Input über verschiedene Gedanken zu dem Thema und steigen Sie dann mit in die philosophische Diskussion ein. Vorkenntnisse sind dafür nicht nötig.

Zurück