Zum Inhalt springen
BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser

Kursdetails

Sülz-Klettenberger Köpfe

Ralph Caspers im Gespräch mit Kurt Gerhardt
Beliebt ist er bei Klein und Groß: der WDR-Moderator Ralph Caspers.
Vielen ist er bekannt aus der »Sendung mit der Maus« oder »Wissen macht Ah« sowie der Reihe »Quarks«. Immer geht es um spannende Wissensvermittlung für Jung und Alt – nicht mit dem Zeigefinger, sondern mit Neugier, Witz und Humor. Für die Sendung »Du bist kein Werwolf – Über Leben in der Pubertät« erhielt Caspers 2012 den Grimme-Preis.
Ralph Caspers engagiert sich für mehrere soziale Projekte, er ist beispielsweise Pate des Deutschen Kinderhospizvereins, unterstützt den Kölner Verein TrauBe, der Trauerbegleitung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene anbietet und er war Botschafter der UN-Dekade Biologische Vielfalt.
Außerdem hat Ralph Caspers zahlreiche Bücher geschrieben: Wissensbücher für Kinder, fantastische Geschichten zum Vorlesen und z.B. »99 harmlose Fragen für überraschende Unterhaltungen zwischen Eltern und Kindern«. Mit dem 2020 erschienenen Buch »Wenn Papa jetzt tot ist, muss er dann sterben?« möchte Caspers, der selber als Jugendlicher seinen Vater verlor, den Tod aus der Tabuzone ins Leben holen. Das Buch zeigt Wege, wie Kinder in ihrer Trauer unterstützt werden können.
Der »Brillenträger des Jahres 2017« studierte an der Kunsthochschule für Medien Köln und lebt mit seiner Familie in Sülz.

Herzliche Einladung.
In dieser Veranstaltungsreihe werden interessante Persönlichkeiten vorgestellt, die in unseren Vierteln und im Seelsorgebereich leben. Sie spielen eine Rolle in Sozial- oder Gesundheitswesen, in Wissenschaft oder Kultur. Kurt Gerhardt unterhält sich mit ihnen, Kathrin Eigendorf begleitet am Klavier.


Veranstalter: Arbeitskreis Kirche und Gesellschaft der katholischen Gemeinden und das Katholische Bildungswerk Köln

Mon Nov 08 20:00:00 CET 2021 - Mon Nov 08 22:15:00 CET 2021 Uhr
Referent/in
Kathrin Eigendorf
Ort
Brunosaal, Klettenberggürtel 65, 50939 Köln
Gebühr
gebührenfrei
Kursnummer
7101019001
Anmeldung
nicht erforderlich