BF_Seiten_Teaser
BF_Seiten_Teaser
BF_Seiten_Teaser
BF_Seiten_Teaser
BF_Seiten_Teaser

Kursdetails

Ein Düsseldorf Rundgang zu den Denkmälern des Bildhauers Bert Gerresheim

Bert Gerresheim (*1935 in Düsseldorf) ist einer der bedeutendsten Bronzeplastiker in Deutschland. Als Rheinländer und gläubiger Katholik schuf er viele religiöse Bildwerke (z.B. Edith Stein-Denkmal in Köln), aber auch zahlreiche Denkmäler berühmter historischer Persönlichkeiten. Seine Bildwerke sind immer eine intensive Auseinandersetzung mit der Zeit und Geschichte der betreffenden Personen und Ereignisse. Allein in Düsseldorf finden wir zahlreiche Denkmäler, die sich in einem Rundgang bequem erkunden lassen: das Bildnis für den polnischen Widerstandskämpfer Jerzy Popieluszko als Brückenheiliger Johannes von Nepomuk (Oberkasseler Brücke), das Stadterhebungsmonument als historisches Denkmal zur Schlacht bei Worringen 1288 (Schlossturm), die Plastik Mutter Ey, Wohltäterin und Galeristin für die Kunststudenten in der 1.Hälfte des 20. Jahrhunderts (Altstadt) und letztlich das umstrittene Denkmal für den Dichter Heinrich Heine (Schwanenspiegel).
Mit Zwischenstopp im Mutter Ey Café/ Mutter-Ey-Platz
Anfahrt ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln


Tue 20.07.2021, 11:00 - 13:15 Uhr
Referent/in
Dr. Hildegard Heitger-Benke
Ort
HBF Düsseldorf, Düsseldorf
Gebühr
8.00 €
Kursnummer
7701025