Du bist der Weg, die Wahrheit und das Leben

Weg
Weg
Text: Christoph Zehender 1990, Melodie: Johannes Nitsch 1990, Orgel und Satz: Stefan Horz Stefan Horz, Organist der Kreuzkirche in Bonn an der Ott-Orgel.
17. Apr 2020
Friedemann Schmidt-Eggert
Stefan Horz
Stefan Horz

Text: Christoph Zehender 1990, Melodie: Johannes Nitsch 1990, Orgel und Satz: Stefan Horz 
Stefan Horz, Organist der Kreuzkirche in Bonn an der Ott-Orgel. 

Weg“, „Wahrheit“ und „Leben“ ist ein Dreiklang, den Jesus uns vorschlägt. Er erklärt uns, dass der Weg zum Leben nur über die Wahrheit führt. Die Unwahrheit führt ins Verderben. Und dass der Weg zur Wahrheit nur über das Leben führt. Das Leben allein bestimmt, was wahr ist. 

Dieser Dreiklang ist der Akkord Gottes: Vater (Wahrheit), Sohn (Weg) und Heiliger Geist (Leben).   

Aus diesem Akkord ist dieses Lied gemacht.   

FSE

Ref: Du bist der Weg, die Wahrheit und das Leben 
Wer die vertrauen schenkt für den bist du das Licht.
Du willst ihn leiten und ihm wahres Leben geben, 
ewiges Leben, wie Dein Wort es verspricht. 
Du willst ihn leiten und ihm wahres Leben geben, 
ewiges Leben, wie Dein Wort es verspricht. 

1 Das bist Du für den, der Lebenshunger hat.   
Und wenn er zu Dir kommt, machst Du ihn wirklich satt.   
Ref: Du bist der Weg, die Wahrheit und das Leben… 

2. Die Tür bist Du für den, der an sich selbst verzagt.   
Du machst ihn frei, wenn er ein Leben mit die wagt.   
Ref: Du bist der Weg, die Wahrheit und das Leben… 

3. Der Hirte bist Du dem, den Lebensangst verwirrt: 
Begleitest ihn nach Haus, dass er sich nicht verirrt.   

Ref: Du bist der Weg, die Wahrheit und das Leben… 

4. Der Weinstock bist Du dem, der Kraft zum Leben sucht.   

Wenn er ganz bei Dir bleibt, dann bringt er gute Frucht. 

Ref: Du bist der Weg, die Wahrheit und das Leben… 

*Friedemann Schmidt-Eggert ist Vater zweier mittlerweile erwachsener Kinder. Als sie noch klein waren, hat er sie oft mit Abendliedern in den Schlaf gespielt.