Merkzettel für meine Online-Anmeldungen

wird geladen!

Veranstaltungssuche

Volltextsuche

Kontakt

Katholische Familienbildungsstätte Wuppertal/Solingen/Remscheid Kath. Familienbildungsstätte Wuppertal Bernhard-Letterhaus-Straße 8 42275 Wuppertal T 0202 - 2550580 F 0202 - 25505858 bildung@fbs-wuppertal.de

Offener Ganztag: So gelingt die Gruppe

Thomas Weber gab Mitarbeitern des Offenen Ganztags Tipps für den Umgang mit den Kindern.

Wie schafft man aus einer großen, wilden Kinderschar eine Gruppe? Mit dieser Frage beschäftigten sich die Teilnehmer beim SchulTag plus unter Leitung von Thomas Weber. „Wenn die Kinder in der fünften oder sechsten Klasse im Offenen Ganztag zusammenkommen und anschließend in die Pubertät kommen, ist es schwierig, eine Gruppe zu bilden“, erklärte eine Teilnehmerin ihre Motivation. Der erfahrene Kursleiter hatte viele Tipps für sie.

Nach einer Einführung über die Funktion des Gruppenleiters erarbeitete er an ganz konkreten Beispielen aus der Praxis mit den Mitarbeitern aus dem Offenen Ganztag Lösungen. Zum Beispiel, wenn die Kinder ihre Hausaufgaben machen und eines früher fertig ist. „Wenn es einfach warten muss, stört es. Deshalb ist es am besten, ihm Aufgaben zu geben – etwa, den anderen zu helfen“, sagte Thomas Weber. Wichtig sei, dass die Kinder schon vorher genau wissen, was sie in welcher Situation tun können.

Und die Kolleginnen sollten sich verständigen, wie sie mit wiederkehrenden Situationen umgehen. Für Regentage etwa sollten sie vorher Ideen entwickeln. „Wenn ich einen Vorrat an spontanen Spielen oder Bastelideen habe, kann ich gezielt Kinder einbinden, die sonst vielleicht stören würden“, betont Weber. Er rät auch dazu, Gruppenarbeit gut zu durchdenken: „Welche Kinder suche ich dafür aus? Will ich Stärken hervorheben oder Defizite behandeln?“ Da in fast jeder Betreuung Kinder mit ADHS oder wenig Deutschkenntnissen sind, die schnell eine Gruppe sprengen können, sei pädagogisches Rüstzeug für eine gelingende Arbeit mit der Gruppe entscheidend.

Die Katholische Familienbildungsstätte bietet deshalb regelmäßig Fortbildungen zu verschiedenen Themen für MitarbeiterInnen des Offenen Ganztags an.

Zurück