Merkzettel für meine Online-Anmeldungen

wird geladen!

Veranstaltungssuche

Volltextsuche

Kontakt

Katholische Familienbildungsstätte Haus der Familie Wipperfürth Kath. Familienbildungsstätte
Haus der Familie Wipperfürth
Klosterplatz 2 51688 Wipperfürth T 02267 - 871420 F 02267 - 8714223 info@hdf-wipperfuerth.de

Ein Koffer für das Leben

Eltern packen für ihre Kinder fast täglich ganz selbstverständlich etwas in Turnbeutel, Rucksack, Schultasche oder Reisetasche...

Ausstellung zur Mitmachaktion für Familien

Doch einen Koffer zu packen, der das Kind auf seinem Lebensweg begleitet, um für alle Herausforderungen, Erlebnisse und Ziele gerüstet zu sein, will wohl überlegt sein. Das Katholische Familienzentrum Wipperfürth hat Eltern angeregt darüber nachzudenken und einen Koffer voll mit Symbolen zu packen, die für die Werte, Gedanken und Wünsche stehen, die sie ihrem Kind mitgeben möchten. Die gepackten Koffer wurden fotografiert und werden jetzt in einer Ausstellung zusammen mit Texten und Gedanken der Kofferpackerinnen und Kofferpacker in der Katholischen Familienbildungsstätte Haus der Familie Wipperfürth präsentiert.

 

An folgenden Orten wurden Koffer gepackt: Katholische Kindertagesstätte St. Anna Hämmern, Katholische Kindertagesstätte St. Anna Thier, Katholische Kindertagesstätte St. Raphael Kreuzberg, Katholische Kindertagesstätte St. Clemens Wipperfeld, Katholische Kindertagesstätte St. Nikolaus, Katholische Kindertagesstätte Don Bosco, Katholische Familienbildungsstätte Haus der Familie Wipperfürth

 

Am 20.09.2019 wurde die Ausstellung nun eröffnet. Das Eröffnungsprogramm startete ungewöhnlich mit der Improvisationstheatergruppe Viva la Diva Cologne, das waren Claudia Behr, Carolin Dörmbach und Astrid Lutz, für die musikalischen Intermezzi trug die Harfenistin Johanna Single bei.

 

Die Ausstellung ist noch bis zum 24.11.2019 zu folgenden Öffnungszeiten zu sehen:

Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag 8 - 12 Uhr und 18 - 20 Uhr,  Mi auch 14:30 bis 17:30, Fr 8-12 Uhr 

Während der Herbstferien ist die Ausstellung nur vormittags von 08.30 - 11.30 Uhr, oder nach vorheriger Anmeldung im Büro der Familienbildungsstätte zu sehen.

 

 

 

Zurück