Merkzettel für meine Online-Anmeldungen

wird geladen!

Veranstaltungssuche

Volltextsuche

Kontakt

Kath. Familienbildungsstätte Leverkusen Kath. Familienbildungsstätte Leverkusen Manforter Straße 186 51373 Leverkusen T 0214-83072-0 F 0214-83072-50 info@fbs-leverkusen.de

Wie das Leben so spielt

Lesungen mit Regina Schleheck und Ingeborg Semmelroth

Wenn sich langsam der Herbst ankündigt, kommt die Zeit der Bücher. Aus diesem Anlass möchten wir Sie herzlich in die Familienbildungsstätte zu einigen Lesungen einladen.

 

Reichtum und/oder Glück - Tolstois Gedanken

Ingeborg Semmelroth liest aus zwei Werken Tolstois, die widersprüchlicher nicht sein könnten. Eine unterhaltsame und zum Nachdenken anregende Lesung.

 

Zeitraum: Mi., 12.09.2018, 19:30 - 21:00 Uhr Details und Anmeldung

 

Ernstes und Heiteres zum Thema Tod und Sterben

Das Thema Tod ist ein Ernstes, dennoch ist es eines, mit dem sich jeder Mensch früher und später beschäftigen muss. Viele Autoren haben dies bereits getan. Bei dieser Lesung von Ingeborg Semmelroth können die Teilnehmer einen Einblick in einige völlig verschiedene Blickwinkel auf Tod und Sterben bekommen.

 

Zeitraum: Mi., 14.11.2018, 19:30 - 21:00 Uhr Details und Anmeldung

 

Regina Schleheck stellt ihre Herbst-Neuerscheinung vor

Leverkusen ist nicht nur Fußball, Autobahn oder Chemie, es ist ein spannender Ort mit viel Geschichte. In 11 kurzweiligen nachdenklich stimmenden Krimis lässt die vielfach ausgezeichnete Leverkusener Autorin Regina Schleheck bekannte Schauplätze der Stadt und des Umlands in neuem, kriminellen Licht erscheinen. In der Region Ostwestfalen ist ihr zweites Buch mit einem ungewöhnlichen Ermittler verortet: der fünfjährige Linus befördert ein dunkles Familiengeheimnis zutage.

 

Zeitraum: Mi., 21.11.2018, 19:30 - 21:00 Uhr Details und Anmeldung

Zurück