Merkzettel für meine Online-Anmeldungen

wird geladen!

Veranstaltungssuche

Volltextsuche

Kontakt

FBS Kath. Familienbildungsstätte
Haus der Familie
Herz-Jesu-Vorplatz 5 53879  Euskirchen T 02251 957 11 20 F 02251 957 11 29 info@fbs-euskirchen.de

Infoveranstaltung zur Beruflichen Qualifizierung für Tagespflegepersonen

Die Teilnahme ist Voraussetzung für den Einstieg in die Fortbildung.
Mi., 31.01.2018, 19:00 - 21:15 Uhr

Ort: Familienbildungsstätte Haus der Familie
Herz-Jesu-Vorplatz 5
53879 Euskirchen
Gebühr: gebührenfrei

Kursnummer: 6908005

 

zur Online-Anmeldung Infoveranstaltung

 

Qualifizierung

Kinderbetreuung in der Tagespflege
Berufliche Qualifizierung für Tagespflegepersonen
In Kooperation mit der Abteilung Jugend und Familie im Kreis Euskirchen und dem Deutschen Kinderschutzbund Kreisverband Euskirchen e.V.

Berufliche Qualifizierung in 160 Ustd. für Tagesmütter und -väter nach dem DJI-Curriculum.

Kinder aus anderen Familien im eigenen Haushalt zu versorgen und zu erziehen, ist eine anspruchsvolle pädagogische Aufgabe. Das Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG) stellt die Kinderbetreuung durch Tagespflegepersonen gleichberechtigt neben die Erziehungsarbeit in Kindertagesstätten. Auch für Tagesmütter und -väter ist eine Qualifizierung erforderlich - zum Wohl der Kinder, die einen großen Teil des Tages außerhalb der eigenen Familie verbringen. Das Tagesbetreuungsausbaugesetz macht eine Qualifizierung zur Voraussetzung für die Erteilung der Pflegeerlaubnis. Pädagogische Qualifizierung ist für Tagesmütter und -väter auch ein wichtiger Schritt zur öffentlichen Anerkennung ihrer Erziehungsarbeit.

Die Familienbildungsstätten und Bildungswerke im Erzbistum Köln bieten die Qualifizierung mit insgesamt 160 Unterrichtsstunden gestaffelt in Grund- und Aufbaukurs nach dem Lehrplan des Deutschen Jugendinstituts (DJI) an. Zum Abschluss erhalten die Teilnehmerinnen ein bistumseigenes Zertifikat.
Nach erfolgreicher Teilnahme ist am Ende der Qualifizierung die Prüfung zur Bundesverbandslizenz möglich. Dieses bundeseinheitliche Zertifikat ist im gesamten Bundesgebiet anerkannt.

Kursende 20.03.2019

 

Referent/in:
Marion Oberheiden, Ulrike Schmitt, Gabriele Kaufmann, Marita Bünger, Eva Brebeck-Nysten, Anne Siebertz, Alexandra Zinati-Feld
Zeitraum:
Fr., 16.02.2018 - Mo., 31.12.2018


38 x | 138 Unterrichtsstunden
Ort: Familienbildungsstätte Haus der Familie
Herz-Jesu-Vorplatz 5
53879 Euskirchen


Gebühr: 500,00 €
Zusatzinformation:

 

Kursnummer: 6908006

 

zur Online-Anmeldung Kurs 6908006

 

 

Zurück