FBS_Seiten_Teaser
FBS_Seiten_Teaser
FBS_Seiten_Teaser
FBS_Seiten_Teaser
FBS_Seiten_Teaser
News
Francis Alÿs

65 Jahre Familienbildungsstätte Bonn

Datum:
30.11.2020

Im nächsten Jahr feiert die Katholische Familienbildungsstätte unter dem Thema „Kinderspiele“ und mit der dazugehörigen Ausstellung des renommierten Video-Künstlers Francis Alÿs ihr 65-jähriges Bestehen. Zum Sechzigsten haben wir Rückschau gehalten und die Veränderungen von der Mütterschule hin zur Familienbildungsstätte thematisiert. Mit dem Thema der Videoausstellung blicken wir auf das Leben im Hier und Jetzt. In einer Zeit großer Sorge und der erlebten Begrenzung von Machbarkeit wollen wir uns auf die Spur einer weiteren Dimension der menschlichen Weltaneignung machen, die des absichtslosen und selbstvergessenen Spielens. Das, was Kinder so wunderbar von sich aus können und was Erwachsene erst wieder zulassen müssen, ermöglicht, die innere Welt zu erfahren, die äußere zu verarbeiten und gleichzeitig diese zu überschreiten. Denn wenn Kinder spielen, spielen sie und denken nicht an Karriere, nicht an Nation. Dazu braucht es Muße, Achtsamkeit und Bereitschaft gegenwärtig zu sein. Unsere Eltern-Kind-Kurse ermöglichen genau das, während Meditations-, Yoga- und andere Kurse dies für Erwachsene tun. Eine weitere Auseinandersetzung mit der Thematik bietet das Begleitprogramm der Ausstellung: vom Workshop „Video-Kunst selber machen“ über einen Vorlese-Nachmittag bis hin zum „Selberspielen“ für Erwachsene. Herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung am 4. Mai 2021 und zu den weiteren Veranstaltungen.