Merkzettel für meine Online-Anmeldungen

wird geladen!

Veranstaltungssuche

Volltextsuche

Kontakt

FBS Bonn Katholische Familienbildungsstätte Bonn Lennéstraße 5 53113 Bonn T 0228 - 944 90-0 F 0228 - 944 90-77 postmaster@fbs-bonn.de

Spiegel der einfachen Seelen

Begegnung mit der Begine Marguerite Porète, 1.9., 15 Uhr
Spiritualität

Die theologisch gebildete nordfranzösische Begine Marguerite Porète war Zeitgenossin Meister Eckharts und wie er trug sie Gedanken vor, die noch heute bewegen. Marguerite starb 1310 in Paris auf dem Scheiterhaufen, weil sie nicht widerrufen wollte, was sie in ihrem Buch „Der Spiegel der einfachen Seelen“ geschrieben hatte. Nach einer Einführung in das Leben und den geistlichen Weg Marguerite Porètes werden wir kurze Texte aus ihrem Buch in ihrer Bedeutung für uns im Gespräch erschließen.

Frau Dr. Irmgard Kampmann erforscht und vermittelt das Denken Meister Eckharts, Marguerite Porètes und anderer Abenteurer der christlichen Tradition auf dem Hintergrund ihrer Zeit und im Gespräch mit heutigen Fragen.

In Kooperation mit „Kaffeehausgespräche:

Sinn Sucher e.V. Bonn“

 

Sa 01.09.2018| 15.00 – 17.15 Uhr

Dr. Irmgard Kampmann, Theologin, Philosophin

8,00 € | 1 x = 3 UStd.

Lennéstraße 5 | Saal
Veranstaltungs-Nr. 7408031

> Zur Onlineanmeldung

Zurück