Merkzettel für meine Online-Anmeldungen

wird geladen!

Veranstaltungssuche

Volltextsuche

Kontakt

FBS Bonn Katholische Familienbildungsstätte Bonn Lennéstraße 5 53113 Bonn T 0228 - 944 90-0 F 0228 - 944 90-77 postmaster@fbs-bonn.de

Highlights im Gesprächskreis Kunstgeschichte

Neapolitanische Krippen 5. Dezember, 9.30 Uhr
Kultur

Krippen haben in Neapel eine lange Tradition: schon im 15. Jahrhundert gab es dort einen ganzen Straßenzug mit Krippenschnitzern. Mitte des 18. Jahrhunderts fanden sie im bourbonischen König Karl III. einen adligen Protektor und Liebhaber, der selbst Krippen schnitzte und sie über die Grenzen Italiens hinaus bekannt machte.

Die Verarbeitung dieser Figuren ist typisch für Neapel: ihre Köpfe aus Ton, die Hände und Füße aus Holz geschnitzt, die Körper aus umwickeltem Drahtgeflecht. Durch den biegsamen Draht konnten die Figuren in immer neue Stellungen gebracht werden. Denn jedes Jahr änderte sich ihr Arrangement: Andere Figuren kamen hinzu, neue Szenen wurden entwickelt.

 

 

Mi 05.12.2018 | 09.30 – 11.45 Uhr

Stefanie Bornheim-Prang, Kunsthistorikerin

9,00 € | 1 x = 3 UStd.
Lennéstraße 5 | Seminarraum 1
Veranstaltungs-Nr. 7708041

 

> Zur Onlineanmeldung

 

 

 

 

 

Zurück