Merkzettel für meine Online-Anmeldungen

wird geladen!

Veranstaltungssuche

Volltextsuche

Kontakt

FBS Bonn Katholische Familienbildungsstätte Bonn Lennéstraße 5 53113 Bonn T 0228 - 944 90-0 F 0228 - 944 90-77 postmaster@fbs-bonn.de

Selbstmitgefühl - Wie wir uns mit unseren Schwächen versöhnen können

und uns selbst die besten Freunde werden, 4. Juni, 19 Uhr und weitere Termine
Persönliche Entwicklung

Sich selbst gegenüber freundlich und voller Verständnis zu sein, hat verblüffend positive Wirkungen auf uns (Professor Kerstin Neff, USA). Selbstmitgefühl, das sich aus Selbstfreundlichkeit, der Verbundenheit mit anderen und der Achtsamkeit für unsere Empfindungen zusammensetzt, schützt vor Burnout und Depressionen. Es wirkt positiv auf das Immunsystem und ist eine gute Voraussetzung für bessere Beziehungen. Wir kommen in Kontakt mit einem Ort der emotionalen Geborgenheit, der auch in leidvollen Situationen für uns da ist und uns unabhängiger von anderen macht.

Wir lernen, mit menschlichen Unzulänglichkeiten besser zu leben und erkennen die Illusion nach Vollkommenheit und Kontrolle als solche an. Selbstmitgefühl ist ein Geschenk, das jedem zur Verfügung steht, der bereit ist, sich für sich selbst zu öffnen. Einfache, praktische Übungen helfen dabei.

 

Mo 04.06. , 11.06., 18.06.2018 | 19.00 – 21.15 Uhr

Monika Gabriele Brieger, Kommunikationsberaterin

27,00 € | 3 x = 9 UStd.
Lennéstraße 5 | Seminar-Raum 1
Veranstaltungsnummer 7408020

 

 > Zur Onlineanmeldung

 

 

 

 

 

 

Zurück