Merkzettel für meine Online-Anmeldungen

wird geladen!

Veranstaltungssuche

Volltextsuche

Kontakt

FBS Bonn Katholische Familienbildungsstätte Bonn Lennéstraße 5 53113 Bonn T 0228 - 944 90-0 F 0228 - 944 90-77 postmaster@fbs-bonn.de

Betreuungsrecht

Schneller als gedacht kann man mit einer "rechtlichen Betreuung" zu tun haben. 5. Juni, 18 Uhr
Gesellschaft

Unabhängig von Alter und Gesundheitszustand kann jeder Mensch mit dem Betreuungsrecht (früher: Vormundschaftsrecht) in Berührung kommen. Was ist der Sinn einer Betreuung? Kann ein Angehöriger die Betreuung übernehmen? Was darf der Betreuer/ die Betreuerin - und was auch nicht? Was muss er/ sie für mich tun? Darf ich über mein Geld nicht mehr selbst bestimmen, wenn ich „unter Betreuung“ stehe? Kann man sich gegen Betreuung wehren? Oder sich beschweren? Wer kann mir helfen?

Diese Veranstaltung möchte

- einen Einblick in die gesetzlichen Grundlagen der rechtlichen Betreuung geben

- Möglichkeiten und Grenzen, Chancen und Gefahren dieses gesetzlichen Instruments aufzeigen

- Ihre Fragen beantworten

In Kooperation mit: SKM - Katholischer Verein für soziale Dienste Bonn e.V.

 

Di 05.06.2018 | 18.00 – 20.15 Uhr

Ralf Waeser, Theologe, Sozialarbeiter

gebührenfrei | 1 x = 3 UStd.
Lennéstraße 5 | Saal
Veranstaltungs-Nr. 5508001

 

> Zur Onlineanmeldung
 

 

Zurück