Zum Inhalt springen
BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser
Veranstaltungs-Highlights
R04_7400054_Degenkolb-Dergerli_copyright_Michael Kenda

Mensch, recht hast du. Aber nicht immer ?!

Datum:
21.11.2020
Schreibworkshop mit Jörg Degenkolb-Degerli am 10. Dezember in Remscheid.

Die meisten von uns hat es eiskalt erwischt. Eine Kontaktsperre hatte hier bislang noch niemand miterlebt. Während die Mehrheit sich an die Corona-bedingten Auflagen hielt, keimte bald auch Protest gegen die Einschränkung von Grundrechten auf. 

Jörg Degenkolb-Degerli will wissen, wie Sie die partielle und temporäre Isolation durchlebt (haben). So bietet es sich als Reflexion und Dokumentation ebenso an, darüber zu schreiben wie auch vielleicht als Erinnerung oder Notizen an die Nachwelt festzuhalten. 

In der Schreibwerkstatt soll den Menschenrechten kreativ auf den »faulen (?) Zahn« gefühlt werden. Wofür stehen wir? Wofür lohnt es sich zu kämpfen? Und (er)finden wir am Ende gar noch Menschenrechte, die bislang vergessen wurden? »Wortgestöber« bietet Anregungen und Fragestellungen, Übungen und Austausch.

 

Jörg Degenkolb-Degerli ist seit 20 Jahren freier Autor, Texter, Journalist für Print, Web, PR, Bühne und TV. Von 2003 bis 2016 war er leitender Redakteur der Bergisch-Land-Ausgabe des Stadtmagazins »coolibri«. Für Poetry Slam, Lesebühne, Late Night Show oder Moderation steht er vielfach auf der Bühne.

 

In Kooperation mit der katholischen Pfarrgemeinde St. Bonaventura und Hl. Kreuz und dem Caritasverband Remscheid e.V.

 

Informationen und Anmeldungen per Email an:

ehrenamt@st-bonaventura.de

 

Wir bitten um Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften.


Samstag, 21.11.2020 | 10.00 – 13.45 Uhr

Jörg Degenkolb-Degerli

gebührenfrei | Seminarumfang 1 x = 5 UStd.

Gemeindehaus St. Bonaventura 

Hackenberger Straße 6c | 42897 Remscheid

Veranstaltungs-Nr. 7400054