Angebote in Ihrer Nähe

Veranstaltungssuche

Volltextsuche

Septembergespräche 2018

Auseinandersetzung mit dem christlichen Glauben, mit gesellschaftlichen Ereignissen und mit spirituellen Fragen - das ist seit über 20 Jahren das Markenzeichen der Septembergespräche in Remscheid-Lennep.

Seit über 20 Jahren findet in Kooperation von Katholikenrat Remscheid, Stadtdekanat Remscheid und Kath. Bildungswerk Wuppertal/Solingen/Remscheid die Reihe »Septembergespräche« statt. In diesem Jahr freuen wir uns auf diese Themen und Referent/-innen:

 

Montag, 17. September 2018

Thema: Mehr als Vertröstung - Was bringt die Hoffnung auf Auferstehung für das Leben heute?

Der Essener Priester und frühere Universitätsprofessor Dr. Franz-Josef Nocke fragt nach einem der zentralen Begriffe des Christentums: Was heißt eigentlich Auferstehung? Wofür steht das Wort in der Bibel - und was kann es uns heute sagen?

 

Donnerstag, 27. September 2018

Thema: Daheim statt Heim? Herausforderungen und Chancen bei der Pflege der Eltern

Die Kölner Psychologin Dr. Bettina Fromm zeigt, welche positiven und negativen Folgen es haben kann, wenn Kinder ihre alt gewordenen Eltern pflegen. Neben unweigerlichen Konflikten bietet sich auch die Möglichkeit zu einer Neubewertung dieser für beide Seiten prägenden Beziehung.

 

Donnerstag, 4. Oktober 2018

Thema: Trau dich - es ist dein Leben! Von der Kunst, mutig zu sein

Die Ordensfrau und SPIEGEL-Bestsellerautorin Dr. Melanie Wolfers stellt in Lennep ihr neues Buch vor. Sie ist überzeugt: Wer etwas wagt, sich aussetzt und verletzbar macht, sammelt neue Erfahrungen im Leben und in Beziehungen. Ein Plädoyer für ein mutiges und berherztes Leben!

 

An den drei Abenden steht ein Büchertisch bereit, der duch den Flair-Weltladen Lüttringhausen betreut wird.

Alle Veranstaltungen beginnen um 20.00 Uhr im Kulturzentrum Klosterkirche | Klostergasse 8 | 42897 Remscheid. Der Eintritt ist frei!

 

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer zur Veranstaltung.

Zurück