Angebote in Ihrer Nähe

Veranstaltungssuche

Volltextsuche

Der Weiberaufstand

»Es geht mir um [...] die ganz selbstverständlichen Benachteiligungen, nur weil das Gegenüber eine Frau ist.« So beschreibt Dr. Christiane Florin die Intention ihres Buches, das sie am 19. September in Solingen vorstellt.

Christiane Florin kritisiert in ihrem Buch »Der Weiberaufstand. Warum Frauen in der katholischen Kirche mehr Macht brauchen« die Situation von Frauen in der katholischen Kirche – und fordert Veränderungen ein, nicht zuletzt mit Blick auf das kirchliche Amt. Ihre Positionen sind nicht unumstritten und laden zu Diskussion und Auseinandersetzung ein. Moderiert wird der Abend von Daniel Morsbach.

 

Dr. Christiane Florin ist Journalistin und Politikwissenschaftlerin. Nach Stationen bei der Europäischen Kommission und dem Rheinischen Merkur war sie von 2010-2015 Redaktionsleiterin der Beilage »Christ und Welt« in Teilen der Wochenzeitung DIE ZEIT. Seit 2016 gehört sie der Redaktion »Religion und Gesellschaft« beim Deutschlandfunk an.

 

Daniel Morsbach hat Deutsch, Pädagogik und katholische Theologie studiert. Er ist langjähriger freier Mitarbeiter bei Radio RSG und erfahrener Moderator von Veranstaltungen zu religiösen und kirchlichen Themen. 

 

Datum: Mittwoch, 19. September 2018

Uhrzeit: 19.30 Uhr

Ort: Pfarrheim St. Katharina | Adolf-Kolping-Str. 47 | 42719 Solingen

 

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der kfd Solingen und der kath. Pfarreiengemeinschaft Solingen-West.

 

Zurück