Angebote in Ihrer Nähe

Veranstaltungssuche

Volltextsuche

Aktuell

»Otto« - ein jüdischer Familienpatriarch und seine Töchter

Dana von Suffrin liest am 28. Januar im Katholischen Stadthaus aus ihrem Romandebüt.
   > weiter

Mensch sein – Christ sein

Eine Fortbildung für Mitarbeitende aus allen Bereichen des Klinikverbundes St. Antonius und St. Josef sowie interessierte Personen.
   > weiter

Kindersoldaten. Wieder mehr denn je?

Prof. Dr. Jörg Becker spricht am 12. Februar in Solingen über Kindersoldaten mit anschließender Podiumsdiskussion.
   > weiter

Würdigung der Opfer – Erinnern an Taten und Täter?

Prof. Dr. Alfons Kenkmann spricht am 27. Februar im Historischen Waschhaus Solingen über Erinnerungskultur.
   > weiter

Offene Wunden heilen

Diplom-Psychologe Hans-Joachim Görges erklärt am 2. März im Clemenszentrum Solingen, wie moderne Traumatherapie bei belastenden Erfahrungen helfen kann.
   > weiter

»daheim ist am schönsten«

Ausstellung mit Bildern von Peer Boehm im Katholischen Bildungswerk vom 9. bis 27. März.
   > weiter

Fastenreden in Herz Jesu

Im März finden jeden Mittwoch Abend Vorträge und Diskussionen über Frauen statt, die aus ihrem Glauben heraus gehandelt haben.
   > weiter

Ach, die Liebe!

Literarisch-musikalische Streifzüge durch die Gefühlswelten der Liebe am 8. März.
   > weiter

Syrien: Das Leben in Gewalt und Unsicherheit

Claudette Azar vom »Jesuit Refugee Service« Syrien berichtet am 16. März im Jugendfreizeitheim Remscheid über die Situation vor Ort.
   > weiter

Vergeben, vergessen, verzeihen?

Prof. Dr. Eberhard Schockenhoff spricht am 16. März im Clemenszentrum Solingen über den Umgang mit Schuld.
   > weiter

»Winterbergs letzte Reise«

Lesung und Gespräch mit Jaroslav Rudiš am Dienstag, 18. März, um 19 Uhr im Café du Congo.
   > weiter

Zukunft Einkaufen?!

Politikwissenschaftlerin Martina Faseler diskutiert am 18. März über die Perspektiven kritischem Konsums.
   > weiter

Lesung zur Finissage der Ausstellung »daheim ist am schönsten«

Silvia Munzón López liest am 23. März im Café du Congo aus verschiedenen Werken. Dazu spielt Annette Rettich Cello.
   > weiter

Lasten der Vergangenheit und Geschenk der Versöhnung

Dr. Gerhard Albert referiert am 30. März über Wege in Europa seit 1945 sowie den Umgang mit Schuld.
   > weiter

Neuer Film über die Arbeit der Bildungswerke!

Darin sind auch unsere Deutschkurse und der Straßenchor in Oberbarmen zu sehen.
   > weiter