Zum Inhalt springen
BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser

Ins Licht geschrieben

INS LICHT GESCHRIEBEN. Ausstellungsprojekt in St. Bonifatius, Bielstein

Vom 5. März bis zum 5. Juni 2022 werden neu geschaffene Kunstwerke und neu geschaffene Literatur im Kirchenraum von St. Bonifatius in Bielstein unter dem Titel „Ins Licht geschrieben“ gezeigt. Inhaltlich nehmen die Werke Bezug auf den Ausstellungszeitraum, die Fastenzeit und die Osterzeit sowie auf den Kirchenraum und seine Ausstattung. Nach Ostern werde einige Werke aus der Ausstellung heraus- und neue Werke hineingenommen. Zur Ausstellung erscheint auch ein Katalog "Ins Licht geschrieben", 2022, der die Möglichkeit bietet, auch nach Ende des Ausstellungszeitraums die künstlerischen Statements zu reflektieren.

Am Samstag, den 5. März wird die Ausstellung mit einem Gottesdienst um 18 Uhr eröffnet. Herzliche Einladung dazu. Die beteiligten neun Künstlerinnen und Künstler aus den Bereichen Textile Poesie, Fotografie, Lichtkunst, Lyrik und Prosa werden im Rahmen der Eröffnung begrüßt und es werden Einblicke in ihr Kunstschaffen gegeben. Sie alle haben sich über die vergangenen zwei Corona-Jahre damit auseinandergesetzt. Unter dem Titel „Ins Licht geschrieben“ wurden Fragen zu menschlichem Leid bis hin zum letzten Wort vor dem Verstummen und den Tod künstlerisch bearbeitet, sowie auch Themen eines völlig neuen Lebens, für das es keine Vorlage, kein Wort, kein Bild oder Konzept gibt: Auferstehung.

Die Ausstellung bietet eine Vielzahl an Inspirationen und neuen Sichtweisen. Besucher können Kultur und Spiritualität erleben und genießen. So wird beispielsweise ein völlig neuartiger Kreuzweg von zwei Fotografinnen gezeigt, der die Besucher:innen regelrecht ins Geschehen hineinzieht. Auch textile Unikate zu Themen der Fasten- und Osterzeit werden Besucher:innen faszinieren und „umgarnen“. Neue Texte von Schriftstellerinnen aus dem WortWerk Gummersbach werden auf völlig ungewohnte Weise präsentiert. Nicht zuletzt wird ein Lichtkunstobjekt die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Es ändert sich nämlich mit jedem Blickwinkel.

Das Projekt und die Ausstellung sind in Kooperation zwischen der Katholischen Kirchengemeinde St. Bonifatius in Bielstein, dem Katholischen Bildungswerk Oberberg und dem Bildungswerk der Erzdiözese Köln e. V. entstanden.

Öffnungszeiten: mittwochs 10-12 Uhr, samstags 15-17:30 Uhr, sonntags 15-18 Uhr sowie zu den Veranstaltungen und den wöchentlichen Gottesdiensten am Samstag um 18 Uhr.

 

Es werden eine Reihe an Veranstaltungen im Laufe des Ausstellungszeitraums angeboten, über die hier informiert wird. Folgende Termine stehen schon jetzt fest. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Der Eintritt ist jeweils frei. Alle Veranstaltungen bis auf den 15.5. in St. Bonifatius | Florastr. 7 | 51674 Wiehl:

 

5.3.2022 | 18 Uhr | Gottesdienst und Eröffnung der Ausstellung

9.3.2022 | 19:30 - 20 Uhr | FastAndacht zum Thema „Schmerz“

11.3.2022 | 19 - 20:30 Uhr | Lesung mit musikalischer Begleitung zu Themen der Fastenzeit

23.3.2022 | 19:30 - 20 Uhr | FastAndacht zum Thema „Wunde“ mit „Seelenmusik“ 

26.3.2022 | 16 - 17 Uhr | Öffentliche Führung durch die Ausstellung

29.3.2022 | 18 Uhr | Andacht und anschl. Führung der Kirchenvorstandsmitglieder im Sendungsraum Oberberg Süd

6.4.2022 | 19:30 - 20 Uhr | FastAndacht zum Thema „Sterben“

9.4.2022 | 16 - 17:30 Uhr | Führung des Pfarrgemeinderates durch die Ausstellung

10.4.2022 | 15 - 16:30 Uhr | Ein Audio-Projekt: Auido 1 „Ehrlichkeit zu mir und dir“ | Audio 2 "Wiedergeburt durch loslassen" | Audio 3 "Trage meine Wunden" | Audio 4 "Hoffnung und Frieden im wir"

24.4.2022 | 15 - 16:30 Uhr | „Hoffnung und Neuorientierung“ - Ein Audio-Projekt zur Ausstellung

29./30.4.22 | 15 - 18 + 10 - 14 Uhr | Workshop „Im Geheimnis einander nahe“ | Textile Poesie und WortWerk

20./21.5.22 | 15 - 18 + 10 - 14 Uhr | Workshop „Mein Leben – kostbar und zerbrechlich“ | Textile Poesie und WortWerk

8.5.2022 | 15 - 16:30 Uhr | „Vertrauen in sich und in Gemeinschaft“ - Liederabend

14.5.2022 | 19 - 20:30 Uhr | Lesung mit musikalischer Begleitung zu Themen der Osterzeit

15.5.2022 | 15 - 17 Uhr | „Lebens(um)wege“ (Beginn: Dreibholzer Str. 23, 51674 Wiehl, anschl. in St. Bonifatius)

18.5.2022 | 19 Uhr | Prof. DDr. Thomas Sternberg, Martin Struck, Pfr. Tobias Zöller

1.6.2022 | 19 Uhr | Ökumenischer Gottesdienst mit Pfarrer Tobias Zöller und Pfarrerin Silke Molnár 

5.6.2022 | Finissage (die Uhrzeit wird noch auf www.bildungswerk-oberberg.de bekannt gegeben)

Noch nicht terminiert aber demnächst hier auf der Homepage bekannt gemacht: Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit unterschiedlichen sozialen Diensten im Oberbergischen Kreis , und zwar zu den Themen: „Einsamkeit und Hoffnung“, „Lebensumwege“, „Schmerz“, „Sterben“, „Vertrauen“.

 

Für alle Veranstaltungen und Besuche gelten die jeweils am Tag aktuellen Corona-Regelungen!