Veranstaltungssuche

Volltextsuche

Tischreden der Katharina Luther

Aus dem großen Schatten Martin Luthers tritt seine Ehefrau, Katharina, in Ihren "Tischreden" hervor. Sie besticht durch Ihre Eigenständigkeit im Denken, Fühlen und Reflektieren. Ehe, Familie, Zeitgenossenschaft und nicht zuletzt Spiritualität und Theologie der Katharina von Bora werden in diesem kleinen Kammerspiel nicht nur lebendig. Die Reden Katharinas regen an, über das eigene Leben neu nachzudenken ... Nach diesem Abend geht jeder mit neuen Sichtweisen nach Hause.

mehr

Das Kammerspiel wird am 31. Oktober in der Evang. Kirche in Wiehl-Bielstein um 19 Uhr aufgeführt, Gustav-Adolf-Str. 5.

Zurück