Neue Möglichkeiten in unserer Online-Anmeldung

Wir haben die Möglichkeiten in unserem Online-Anmeldesystem für Sie erweitert: Ab sofort können Sie auch Ihre Partnerin oder Ihren Partner oder eine andere Personen mit anmelden. Sie können auch andere Personen anmelden, ohne sich selbst anzumelden. ...

Veranstaltungssuche

Volltextsuche

Politisch Verfolgte genießen Asyl
Die Geschichte des Asylrechts in Deutschland

Dieses Zitat aus dem Grundgesetz, dass die politisch Verfolgten Asylrecht in Deutschland genießen,  steht am Anfang eines Vortrages, der die wechselvolle Geschichte des Asylrechts in der Bundesrepublik Deutschland thematisiert.

Die Referentin, Frau Rita Schillings, Geschäftsführerin des Flüchtlingsrates Leverkusen wird an diesem Abend aufzeigen, wie sich die Interpretation dieses Grundrechtes vom Parlamentarischen Rat, den Eltern des Grundgesetzes bis heute entwickelt hat.

Als Gründungsmitglied des Flüchtlingsrates Leverkusen (1990) hat Frau Schillings die konkreten Auswirkungen in den letzten siebenundzwanzig Jahren miterlebt und wird aus der Praxis ihrer Arbeit berichten.

 

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 18.30 Uhr

 

Ort: Villa Römer, Haus-Vorster-Straße 6 | 51379 Leverkusen (Opladen)

Eintritt Frei

Eine Veranstaltung der Reihe „Opladener Gespräche“

Zurück