Neue Möglichkeiten in unserer Online-Anmeldung

Wir haben die Möglichkeiten in unserem Online-Anmeldesystem für Sie erweitert: Ab sofort können Sie auch Ihre Partnerin oder Ihren Partner oder eine andere Personen mit anmelden. Sie können auch andere Personen anmelden, ohne sich selbst anzumelden. ...

Veranstaltungssuche

Volltextsuche

Bei-sich-sein statt Außer-sich-geraten

Kommunikative Souveränität

Im beruflichen oder privaten Alltag werden wir manchmal mit Äußer-ungen konfrontiert, die uns augenblicklich die Sprache verschlagen und ein Gefühl der kommunikativen Hilflosigkeit zurücklassen...

Schlagfertigkeit erscheint uns in solchen Fällen als ideale Technik, dem Gegenüber die Stirn zu bieten - dabei übersehen wir oft die Risiken dieser Methode: nicht selten führt der Schlagabtausch langfristig zu weiteren Konfrontationen und Konflikten.

Sinnvoller und zielführender wäre es, in kritischen Momenten nicht zum verbalen Gegenschlag auszuholen, sondern das innere Gleichgewicht zu bewahren, um spontan, kreativ und souverän reagieren zu können.

Im Rahmen der Fortbildung lernen die Teilnehmenden, Kommunikati-onsstrategien zu erkennen und zu vermeiden, die sehr leicht emotionale Überreaktionen hervorrufen können. Darüber hinaus werden Techniken vermittelt und trainiert, die dabei unterstützen, in herausfordernden Gesprächssituationen die eigene Souveränität, Handlungsfähigkeit - und nicht zuletzt auch den Humor zu bewahren.

 

Merle Wieschhoff, Kommunikationstrainerin

 

Samstag, 21. April 2018,  10.00 – 16.00 Uhr

 

Teilnahme-Gebühr 40,00 € | Seminarumfang 1 x = 8 UStd.

Ort: Kath. Erwachsenen- und Familienbildung, Manforter Str. 186 | 51373 Leverkusen

 

Zurück