Neue Möglichkeiten in unserer Online-Anmeldung

Wir haben die Möglichkeiten in unserem Online-Anmeldesystem für Sie erweitert: Ab sofort können Sie auch Ihre Partnerin oder Ihren Partner oder eine andere Personen mit anmelden. Sie können auch andere Personen anmelden, ohne sich selbst anzumelden. ...

Veranstaltungssuche

Volltextsuche

Alles Staub in Köln

Unterwegs zu den Mikrokosmen bekannter Kölner Bauwerke Eine Expedition mit dem deutschen Staubarchiv

Kommen Sie mit auf eine hintergründige und manchmal humorvolle Reise!   Jenseits der Postkartenperspektiven eröffnet sich eine andere Dimension. Staub: Kleiner Stoff ganz groß! So könnte man sagen. Dr. Wolfgang Stöcker, Gründer des Deutschen Staubarchivs, jagt der grauen Materie hinterher und erforscht die kleinen Welten des Staubes in direkter Nachbarschaft zum Bedeutungsvollen der sogenannten „großen“ Geschichte.  Speziell die Speicher großer Kirchen stehen im Fokus des heutigen Vortrages. Stöcker besuchte die Dächer vieler bekannter Kölner Kirchen und entdeckte stille Oasen, Zeitkapseln und grandiose Konstruktionen, die für gewöhnlich im Verborgenen bleiben. Dabei ist die Reise zu diesen Orten kein Selbstzweck, sondern immer wieder Anlass über die Veränderung von Bedeutungen und deren Sinnzusammenhängen nachzudenken.  

 

 

 

 

 

Zeitraum:

Do., 25.10.2018, 19:00 - 21:15 Uhr Details und Anmeldung

Kommen Sie vorbei, hören Sie einen kurzen Input über verschiedene Gedanken zu dem Thema und steigen Sie dann mit in die philosophische Diskussion ein. Vorkenntnisse sind dafür nicht nötig.

Zurück