Veranstaltungssuche

Volltextsuche

Narziss und Goldmund

Donnerstag, 5. September 2019, 19:30 Uhr: Szenisch-musikalische Lesung

mit Friedhelm Weiß und Günther Heitzmann
am Klavier Thomas Frerichs

Die Geschichte einer lebenslangen Freundschaft zwischen zwei Menschen, die ungleicher nicht sein können.
Eros trifft auf Logos. Der eine, Narziß, ein asketischer Mönch, der sich ausschließlich dem Geist verschrieben hat, der andere, Goldmund, mit allen Sinnen der Welt und dem prallen Leben zugewandt.

 

Das "Baptisterium am Dom. Kölns erster Taufort" ist wohl wie kaum ein anderer Ort dazu geeignet, Literatur, Musik oder Kunst mit christlicher Spiritualität und Theologie ins Gespräch zu bringen.

 

Veranstaltungsort: Frühchristliches Baptisterium, Ostseite Kölner Dom, Dionysiosbrunnen, Am Domhof / Trankgasse

Veranstalter: Katholisches Bildungswerk Köln, Melanchthon-Akademie Köln, Dombauhütte Kölner Dom, ArgeBap

 

Hier können Sie den Flyer herunterladen.

Zurück