Veranstaltungssuche

Volltextsuche

Integrationskurse

Das Katholische Bildungswerk bietet die vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge geförderten Integrationskurse in verschiedenen Stadtteilen an, z.B. in Meschenich, Ostheim usw.

Was ist ein Integrationskurs?
Der Integrationskurs umfasst 600-900 Unterrichtsstunden Deutschkurs und 100 Unterrichtsstunden Orientierungskurs. Der komplette Kurs umfasst 700 bis 1000 Unterrichtsstunden.

Wer kann an einem Integrationskurs teilnehmen?
Einen Integrationskurs können u.a. besuchen:
• Personen mit dauerhaftem Aufenthaltstitel
• EU-Bürger/-innen
• Personen aus Syrien, dem Iran, dem Irak, Eritrea und Somalia mit Aufenthaltsgestattung.

Wie viel kostet ein Integrationskurs?
Für jede Unterrichtsstunde werden 1,95 € Teilnehmergebühr berechnet.
Von den Kosten befreit werden SGB II- oder SGB XII-Bezieher/-innen.

Welche Prüfungen gibt es?
Der Sprachkurs wird mit der Prüfung "Deutsch-Test für Zuwanderer" (A2/B1-Level) abgeschlossen.
Der Orientierungskurs wird mit der Prüfung "Leben in Deutschland" abgeschlossen.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Sabine Fürst-Zehnpfennig       Tel. 0221/92 58 47 66 (9.00-13.00 Uhr)

Gudrun Harhoff                           Tel. 0221/92 58 47 49

oder kommen Sie zur offenen Sprechstunde:

Mo 10.00-12.00 Uhr

Mi 14.00-16.00 Uhr

 

Hier geht's zum Flyer:

Zurück