Veranstaltungssuche

Volltextsuche

"Ich wähle, also bin ich!"

Dienstag, 08. September 2020, 19:30 Uhr: Im Rahmen der Reihe "das thema" erhalten wir Einblicke in die Geschichte des Wahlrechts in Deutschland.

Prof. Dr. Frank Decker
Lehrstuhlinhaber für Politische Wissenschaft an der Universität Bonn und Wissenschaftlicher Leiter der Bonner Akademie für Forschung und Lehre praktischer Politik - BAPP

Wahlen sind das institutionelle Kernmerkmal der modernen Demokratie. Durch sie übt das Volk die Staatsgewalt aus, wie es das Grundgesetz in Art. 20 Abs. 2 formuliert. In dem Vortrag soll zum einen gezeigt werden, wie sich das Wahlrecht in Deutschland historisch entwickelt hat, das im europäischen Vergleich bekanntlich zu den »verspäteten« Demokratien gehört. Zum anderen werden die Grundprinzipien erörtert, denen demokratische Wahlen genügen müssen, und die aktuellen Debatten um diese Prinzipien nachgezeichnet. Dabei geht es unter anderem um Fragen des Wahlalters, der Geschlechterparität, der ungleichen Wahlbeteiligung und des Wahlsystems. Berücksichtigt werden dabei auch die Unterschiede zwischen den politischen Ebenen (Kommunal-, Landtags-, Bundestags- und Europawahlen).

 

Diese Veranstaltung ist kostenfrei!

Veranstaltungsort: FORUM Tunisstraße, Tunisstraße 4, 50667 Köln (Zentrum)

Veranstalter: Kath. Bildungswerk Köln

 

Hier können Sie den Flyer herunterladen.

 

Hier finden Sie immer die aktuellen Veranstaltungen der Reihe "DOMFORUM - das thema".

 

Das Katholische Bildungswerk Köln hat seinen Sitz im DOMFORUM gegenüber des Kölner Doms. Dort und in der Innenstadt finden Veranstaltungsreihen, Vorträge zu Glaubensfragen, zu gesellschaftlichen und sozialen Themen, sowie kultur- und medienbezogene Angebote statt.
Bitte beachten Sie besonders die jeweiligen Ortsangaben bei den einzelnen Veranstaltungen.
Das Katholische Bildungswerk Köln erfüllt den Bildungs- und Weltauftrag der Kirche, bietet im Rahmen der Citypastoral Zugang zur christlichen Tradition und klärt Standpunkte im gesellschaftlichen und religiösen Leben.
Veranstaltungsteilnahme in Corona-Zeiten
Corona bedingt ist die Anzahl der Teilnehmer/innen für die Veranstaltungen im DOMFORUM begrenzt. Bitte seien Sie spätestens eine Viertelstunde vor Beginn der Vortragsveranstaltungen da. U.U. muss kurzfristig wegen Überfüllung geschlossen werden.

DOMFORUM – das thema ist die Veranstaltungsreihe, in der mit hochkarätigen Referent/innen und Gesprächspartner/innen über aktuelle gesellschaftspolitische und theologische Fragestellungen diskutiert wird.

Zurück