Veranstaltungssuche

Volltextsuche

FILMFORUM im DOMFORUM

Freitag, 7. Dezember 2018, 17:00 Uhr und 19:30 Uhr. Jeden ersten Freitag im Monat bietet das FILMFORUM an einem Abend zwei Spielfilme zu einem Themenkomplex.

Im Anschluss an die erste Vorstellung besteht die Gelegenheit, sich in einem ungezwungenen gemeinsamen Gespräch über die Schnittstellen von persönlichem Filmerleben und allgemeinen, im Film behandelten Themen auszutauschen.

Dass Filme bestimmte Themen immer wieder und aus ganz unterschiedlichen Perspektiven behandeln, zeigt jeweils der zweite Film des Abends: als Ergänzung, als Kontrast oder Kommentar zum ersten. So wird die Betrachtung des gerade gesehenen Films in der Moderation mit thematischen Hinweisen auf den zweiten Film verbunden.

 

In diesem Sinne trägt das FILMFORUM im DOMFORUM in der schnelllebigen und in ihrer Programmvielfalt in den letzten Jahren stetig schrumpfenden Kölner Kino-Landschaft auch dazu bei, zumindest einige Filme wieder ins cineastische Angebot zurückzubringen.

Teilnahmegebühr: jeweils 5,00 € / für beide Filme am Tag 7,00 €

Moderation: Jürgen Kisters (Journalist)

 

17:00 Uhr: The Return – Die Rückkehr

Russland 2003, Regie: Andrei Swjaginzew, 106 Min.

Plötzlich ist der Vater wieder da. Nach Jahren ist er zurückgekehrt, einfach so. Die beiden Brüder haben große Schwierigkeiten mit der neuen Situation. Als der Vater die beiden zu einen Angelausflug mitnimmt, eskaliert die angespannte Situation.

Veranstaltungs-Nr. 7808405023

 

19:30 Uhr: Die Spaziergängerin von Sans-Souci

Frankreich/BRD 1982, Regie: Jacques Rouffio, 110 Min.

Berlin zur Zeit der Nazi-Herrschaft: Eine Frau nimmt einen Jungen auf, der zusammen mit seinem Vater verprügelt wurde. Gemeinsam flieht sie mit ihm nach Paris, wo sie auf ihren Mann wartet, der nie ankommt. Um ihm zu helfen, nimmt sie schwere Opfer in Kauf. Jahre später steht der Junge, inzwischen vierzigjährig, vor Gericht: Er tötete jenen Mann, der seinen Vater umbrachte und ihn zum Krüppel machte. Es stellt sich die Frage, ob er, gegen Terrorismus kämpfend und fur menschliche Ideale eintretend, fur die Rachetat zur Verantwortung gezogen werden kann.

Veranstaltungs-Nr. 7808405024

 

Veranstalter: Kath. Bildungswerk Köln und DOMFORUM

 

Eine Veranstaltung der Reihe FILMFORUM im DOMFORUM.

Den aktuellen Flyer finden Sie hier.

Zurück