Veranstaltungssuche

Volltextsuche

Europa eine Seele geben

Ökumenische Beiträge zu den Wurzen und den Perspektiven Europas - Nächster Termin: 13.05.2019

"Auf unserem europäischen Kontinent zwischen Atlantik und Ural, zwischen Nordkap und Mittelmeer, der heute mehr denn je durch eine plurale Kultur geprägt wird, wollen wir mit dem Evangelium für die Würde der menschlichen Person als Gottes Ebenbild eintreten und als Kirchen gemeinsam dazu beitragen, Völker und Kulturen zu versöhnen."

So begründeten die Konferenz Europäischer Kirchen und der Rat der Europäischen Bischofskonferenzen 2001 den Grundgedanken der Charta Oecumenica. Was ist daraus geworden? Europa ist in der Krise. Wir beobachten ein Auseinanderdriften der europäischen Interessen, zunehmenden Nationalismus, eine inhumane Abschottungspolitik, die jährlich das Ertrinken Tausender im Mittelmeer hinnimmt. Welche Rolle spielen die Kirchen in diesem Europa? Und wo sind Mut machende Beispiele dafür, dass der europäische Gedanke noch trägt?

 

TERMINE DER VERANSTALTUNGSREIHE

 

Europa im Licht des Evangeliums - Ein Blick auf die Anfänge und seine Reflexe bis heute
Prof. Dr. Thomas Söding
Montag, 25.03.19, 19:30 Uhr
Teilnahmegebühr: 3,00 €
Veranstaltungsort: Domforum, Domkloster 3, 50667 Köln

 

Die Idee der Gerechtigkeit - Die Hinrichtung des Sokrates, die Kreuzigung Christi und die Wurzeln Europas
Prof. Dr. Dr. Holger Zaborowski
Dienstag, 09.04.19, 19:30 Uhr
Teilnahmegebühr: 3,00 €
Veranstaltungsort: Domforum, Domkloster 3, 50667 Köln

 

Kirche(n) und Europa - Europäische Verständigungsprozesse und aktuelle Herausforderungen
Dr. Monica Schreiber
Montag, 13.05.19, 19:00 Uhr - Anmeldung erwünscht
Teilnahmegebühr: 5,00 €
Veranstaltungsort: Melanchthon-Akademie, Kartäuserwall 24b, 50678 Köln

 

Magister, Scholaren und offene Fragen - Wie im Mittelalter wissenschaftliches Denken entstand.
Prof. Dr. Frank Rexroth

Mittwoch, 29.05.19, 19:00 Uhr - Anmeldung erwünscht
Teilnahmegebühr: 5,00 €
Veranstaltungsort: Melanchthon-Akademie, Kartäuserwall 24b, 50678 Köln

 

Weitere Informationen unter

0221 / 92 58 47-58

oder 0221 / 93 18 03-0

 

Eine Veranstaltungsreihe der Melanchthon-Akademie, des Katholischen Bildungswerkes Köln, des DomForums und der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen

 

Hier können Sie den Flyer herunterladen.

Zurück