Veranstaltungssuche

Volltextsuche

Kontakt

Bildungswerk der Erzdiözese Köln e.V.  Marzellenstr. 32 50668 Köln T 0221 1642 1219 F 0221 1642 1221 info@bildungswerk-ev.de

Qualifizierung Kindertagespflege: Der Lernansatz Kompetenzorientierung geht in die Praxis

Das Bildungswerk der Erzdiözese Köln e.V. macht sich stark für das kompetenzorientierte Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege (QHB).

Mit dem Kompetenzorientierten Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege (QHB) ist Bewegung in das Bildungsangebot für die Kindertagespflege gekommen. Das neue Curriculum des Deutschen Jugendinstituts (DJI) hat die ersten drei Lebensjahre im Blick.

Es enthält für die Grundqualifizierung einen tätigkeitsvorbereitenden und einen tätigkeitsbegleitenden Teil von insgesamt 300 Unterrichtseinheiten und sieht verbindlich Praktika vor – ein Qualitätssprung gegenüber dem bisherigen Curriculum des DJI von 160 Unterrichtseinheiten. Das Bildungswerk der Erzdiözese Köln e.V. hat an der Erprobung des neuen QHB mitgewirkt und ist aktuell mit einem Modellstandort beteiligt.         

Doch manche Frage ist offen: Wie schafft der kompetenzorientierte Ansatz des QHB den Weg von der Modellphase in die allgemeine Qualifizierungspraxis? Was erfordert das QHB von Kommunen und von Weiterbildungseinrichtungen? Was brauchen die Tagespflegepersonen, um sich darauf einzulassen? Welchen Mehrwert bringt das QHB dem betreuten Kind und den Tagespflegepersonen selbst?

Es ist Zeit für Prüfung und Perspektivenklärung. Es ist Zeit für ein Gespräch zwischen Weiterbildung, Kommunen, Fachvertretung Kindertagespflege, Politik und Wissenschaft. Zu diesem Zweck findet am am 5. Juni 2018 ein Fachgespräch mit 80 Personen aus diesen Arbeitsbereichen statt.

Zurück