Angebote in Ihrem Stadtbezirk in Ihrer Nähe

Veranstaltungssuche

Volltextsuche

Per Newsletter über Aktuelles informiert werden?

Möchten  auch Sie regelmäßig unseren Email-Newsletter erhalten?

Bitte füllen Sie unser Formular aus und wir nehmen Sie damit in unseren Newsletterverteiler auf.

Falls Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, senden Sie bitte eine kurze Email an newsletter@bildungswerk-bonn.de  .

Aktueller Newsletter
des Bildungswerks Bonn

Newsletter

Aktuelle Veranstaltungen im Mai / Juni 2020

Newsletter März 2020

Aktueller Newsletter zum Download

 

Gesund und entspannt mit Qigong-Onlinekurs

Sabine Piegeler

6 Mal, wöchentlich, 4.6., 18.6., 25.6., 2.7., 9.7., 16.7.2020 ; 

Jew. 9.30- 11.00 Uhr (2 Ustd.)

Medium: Zoom

Min. Teilnehmerzahl: 4; Max. Teilnehmerzahl: 10

TN-Gebühr: 30 Euro

Qigong ist eine Heil- und Selbstheilmethode, bei der Bewegung, Atem und die Vorstellungskraft methodisch eingesetzt werden. Die fließenden harmonischen Übungen regulieren und stärken körperliche, seelische und geistige Funktionen und das Immunsystem. Sie dienen der Entspannung, der Gesunderhaltung, dem Stressabbau, erhöhen die Konzentrationsfähigkeit, fördern einen erholsamen Schlaf, die Langlebigkeit, die Selbstheilungskräfte sowie das Wohlbefinden und können von jedem leicht erlernt und geübt werden. Die Qigongübungen sorgen für einen gesunden Rücken und die Sitzhaltung z.B. vor dem Computer im Homeoffice wird verbessert. Anschließend ist der Gemütszustand viel ausgeglichener.

Der Kurs kann in Absprache mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern verlängert werden.

 

WORTKLANGRAUM 90        taumelnd

Musik von Nikolaus A. Huber, Michael Denhoff, Beat Furrer, Macin Stenczyk

E-MEX-Ensemble: Evelin Degen (Flöte), Robert Beck (Klarinette), Kalina Kolarova (Violine), Burkart Zeller (Violoncello), Martin von der Heydt (Klavier)

Timo Berndt (Rezitation)

Mi │ 03.06.2020, 20.30 Uhr

Dialograum Kreuzung an Sankt Helena

Programm: http://www.wortklangraum.de/wortklangraum2020.htm#vier 

 

Leben mit Baby – Ein Online-Treff für neue Mütter und Väter

Gabriele Kaufmann, Bonn

Mi 03.06. │ 10.06. │ 17.06. │ 24.06. │ 01.07.2020 │ jew. 10.30-11.30 Uhr

Medium: Zoom

Min. Teilnehmerzahl: 4; max Teilnehmerzahl: 10

TN-Gebühr: 10 Euro

Anmeldung erbeten: 0228 / 42979-0; info@bildungswerk-bonn.de 

Was alles kommt auf neue Eltern zu? Was braucht mein Kind für seine Entwicklung? Wie fördere ich die Sinne meines Kindes? Wann fängt Erziehung an? Wie können wir unsere Aufgabe als Mutter und / oder Vater gut meistern?

Diese und viele andere Fragen haben Eltern. Wir wollen im Online-Kurs darüber sprechen, uns mit anderen Eltern online treffen und austauschen.

Der Kurs richtet sich an Mütter und Väter von Neugeborenen und Säuglingen bis 4 Monate. Während der ersten Online-Einheit lernen sich Eltern und Kursleiterin kennen. In jeder Kurs-Einheit gibt es eine offene Fragerunde, in der sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie die Kursleitern austauschen können. Alltagsrelevante Themen von Eltern wie z.B. Ess- und Schlafverhalten des Kindes finden hier Raum.

Im Kurs werden ebenso die Grundlagen für ein gesundes Aufwachsen von Kindern behandelt: Pflege, Bewegungsentwicklung, Sprache und Spiel. Vorbereitet wird dies von der Kursleiterin und kann von den Teilnehmenden bereits im Vorfeld genannt und nach ihren Wünschen aufgegriffen werden.

Eine Weiterführung des Kurses über 5 Einheiten hinaus ist in Absprache mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern möglich.

 

Das ewige Rätsel – Jiddische Lieder & Literatur

Johannes Martin Kränzle (Gesang)

Hilko Dumno, Klavier

Thomas Krause liest aus Scholem J. Abramowitschs Die Reisen

Benjamins des Dritten

Di, 09.06.2020, 19.30-21.45 Uhr

La Redoute, Kurfürstenallee 1, 53177 Bonn

Kooperation: Parkbuchhandlung, Lese-Kultur Bad Godesberg e.V.

Die Veranstaltung wird auf das erste Halbjahr 2021 verschoben

 

‚a theyl fun jener kraft ...' - Jiddische Übersetzungen deutscher Klassiker in der Zwischenkriegszeit

Dr. Elke-Vera Kotowski, Potsdam (MMZ)

Do 18.06.2020 │ 20.00 Uhr s.t.

Universität Bonn, Hauptgebäude, Hörsaal VII

Da die Räume der Universität Bonn im Sommersemester 2020 nicht zur Verfügung stehen, muss der Vortrag leider auf einen späteren Zeitpunkt (SoSe 2021) verschoben werden.

 

Amazonien, Ökologie, Kirche - Ganzheitliche Ökologie und Erneuerung der Kirche

Do 18. Juni 2020 │ 19.30 Uhr

Dr. Dieter Richarz, Misereor Aachen

Kirche St. Paulus, Siegburger Str. 75, 53229 Bonn

Bei der Amazoniensynode vom 6.-27. Oktober 2019 in Rom haben die Bischöfe der Region Papst Franziskus eine vierfache Umkehr vorgeschlagen: Eine Pastoral, die den Völker Amazoniens endlich zuhört; die die Dringlichkeit des ökologischen Umsteuerns ernst nimmt; die ihr Personal im Blick auf aktuellen Herausforderungen aussucht; für die synodales Arbeiten nicht nur Zuhören, sondern auch Konsequenzen ziehen heißt.

Von der Synode geht die Hoffnung auf einen Aufbruch aus. Papst Franziskus hat seine Antwort bis spätestens zum Frühjahr 2020 angekündigt. Im Juni 2020 können wir einen Zwischenhalt einlegen: Herausforderungen und konkrete Hoffnungen in Amazonien? Konsequenzen für Christinnen und Christen, für Kirche in Deutschland?


 

Katholisches Bildungswerk Bonn

Kasernenstraße 60, 53111 Bonn

Tel.: 0228 / 42 979-0 Fax: 0228 /42 979-200

E-Mail: info@bildungswerk-bonn.de 

Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden unter newsletter@bildungswerk-bonn.de 

 

Der aktuelle Newsletter zum Download