BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser

Forum Pauluskirche: Europas Migrationspolitik und die christliche Perspektive darauf

Forum Pauluskirche:Europas Migrationspolitik und die christliche Perspektive darauf

Hybrid-Veranstaltung mit Dr. Markus Grimm, Dt. Bischofskonferenz Bonn
Pauluskirche
Datum:
Do. 17. Feb. 2022 19:30
Von:
Bildungswerk Bonn

Migration nach und innerhalb Europas hat viele Gesichter. Die Zuwanderung bedeutet immer auch Begegnung von Kulturen und Religionen. Nach dem Zweiten Weltkrieg galt dies in Deutschland zunächst für die großen Bewegungen als Folge von Vertreibung und Flucht, seit den Wirtschaftswunderzeiten dominiert die Arbeitsmigration. Zu allen Zeiten haben die Europäische Staatengemeinschaft und Deutschland in ihrer Mitte die Grenzen auch für Asylsuchende offen gehalten. Die Aufnahme von Fremden ist zutiefst christlich  begründet und wird von den christlichen Kirchen in Deutschland unterstützt. Neben einem historischen Überblick wird an diesem Abend besonders das Schicksal von rechtlosen Migrantinnen und Migranten und die Rolle der katholischen und evangelischen Kirche in der Migrationspolitik im Mittelpunkt stehen.

Dr. Markus Grimm ist Politikwissenschaftler und Historiker und arbeitet im Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz im Bereich Weltkirche und Migration.

Hybrid-Veranstaltung
Die Teilnahme an der Online-Veranstaltung ist kostenfrei und unverbindlich. Anmeldung ganz einfach über den externen Zoom-Registrierungslink: https://bit.ly/3oVqHaG