Angebote in Ihrem Stadtbezirk in Ihrer Nähe

Veranstaltungssuche

Volltextsuche

Per Newsletter über Aktuelles informiert werden?

Möchten  auch Sie regelmäßig unseren Email-Newsletter erhalten?

Bitte füllen Sie unser Formular aus und wir nehmen Sie damit in unseren Newsletterverteiler auf.

Falls Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, senden Sie bitte eine kurze Email an newsletter@bildungswerk-bonn.de  .

Medienwerkstatt Bonn

Kursprogramm 1. Halbjahr 2020
Medien selber machen

zum Kursprogramm für das 1. Halbjahr 2020

 

#MWbonn – Die Redaktion
In Bonn liegen die Themen auf der Straße. Wir gucken genau hin, diskutieren mögliche Interview-Partner und gehen gemeinsam in die Umsetzung für unsere Bürger-Radiosendung »Kreuz&Quer« bei Radio Bonn/Rhein-Sieg sowie für die sozialen Kanäle der Medienwerkstatt Bonn. Im Anschluss an die Veröffentlichungen sprechen wir in der Redaktion über die gesammelten Erfahrungen und planen die kommenden Produktionen. Die Redaktionsrunde
ist offen für alle Interessierten. Affinität zu Sprache und/oder Technik wäre hilfreich.
Mo 06.01. | 03./17.02. | 02./16./30.03. | 20.04. | 04./25.05. | 08./22.06.2020
18.00 –20.15 Uhr
Daniel Hauser (Medientrainer)
Gebühr: keine (bitte vorherige Anmeldung per E-Mail)


#MWbonn – Das VideoLab
In den vergangenen Jahren ist aus dem Video-Schnittraum der Medienwerkstatt ein kleines Video-Studio mit Greenscreen geworden. Hier werden Gäste interviewt und Projekt-Filme für das Katholische Bildungswerk realisiert. Ziel des neuen »Labs« ist es, Basics für Kameraführung, Lichteinrichtung und Schnitt zu trainieren, um anschließend eigene Projekte anzugehen, mit der Redaktion der Medienwerkstatt zu kooperieren und externe Aufträge umzusetzen, die an das VideoLab herangetragen werden.
Mo 13./27.01. | Di 11./25.02. | Mo 09./23.03. | Mo 06./27.04. | Mo 11.05. | Di 02.06. | Mo 15./29.06.
18.00 –20.15 Uhr
Juan Alfaro (Video-Produzent)
Gebühr: keine (bitte vorherige Anmeldung per E-Mail)


Podcasten wie PopcornPilger
Seit über zehn Jahren veröffentlicht die Medienwerkstatt Bonn Radiobeiträge als Podcast. Einmal abonniert, bekommt man die Audios regelmäßig automatisch auf sein Endgerät geschickt. Die »PopcornPilger« senden dagegen noch gar nicht so lange, aber sie haben sich unmittelbar als Podcast gegründet, ohne je eine Radiosendung gewesen zu sein. Fabian Apel gibt uns Einblicke, welche Überlegungen am Anfang standen, wie er mit seinem
Partner Uwe Reckzeh erste Hürden überwinden konnte und wie sich ihr Podcast im Laufe der Zeit entwickelt hat.

Mo 10.02.2020 18.00–20.15 Uhr
Daniel Hauser (Medientrainer)
Gast: Fabian Apel (Podcaster)
Gebühr: 10,00 Euro


Video-Podcasting
Facebook macht es vor: Es setzt seine Entwickler einfach in einen schmucklosen Raum vor ein Mikrofon und filmt sie dabei, wie sie sich über neueste Innovationen austauschen. Das so entstandene Video kann dann zugleich zur Verbreitung als Audio-Datei genutzt werden. Mit einfachen Mitteln können
auch wir vor dem Greenscreen Interview- oder Gesprächssituationen abbilden, um sie anschließend im Netz zu veröffentlichen. Ziel des Kurses ist, praxisnah alle Schritte bis zum fertigen Video kennenzulernen.
Sa 07.03.2020 10.00–17.00 Uhr
Juan Alfaro (Video-Produzent)
Gebühr: 50,00 Euro


Fotografieren
Jeder Smartphone-Besitzer ist potentieller Fotograf. Und mit Netzwerken wie Instagram ist die Veröffentlichung und Aufhübschung der Bilder auch völlig unkompliziert. Die Regeln fürs Fotografieren eines guten Bildes sind allerdings die gleichen geblieben. Gedanken zu Motivwahl, Rechtsfragen, Setting, Bildaufteilung und Bildaussage begleiten Fotografen tagtäglich. Wir werden im Wechsel aus Fotografieren und Feedback alle notwendigen Phasen
intensiv durchgehen.
Sa/So 28./29.03.2020 09.30–13.30 Uhr
Axel Schwalm (Fotograf)
Said Suma (Medientrainer)
Gebühr: 60,00 Euro

Kurux
10- bis 14-Jährige gehen auf Sendung! Sie lernen das Radiomachen und erstellen gemeinsam eine echte eigene Radiosendung. Sie schlüpfen bei dem Workshop in die Rolle von Reportern, Moderatoren oder Technikern, holen O-Töne ein und bearbeiten sie am Computer. Am Ende werden die Beiträge im lokalen Radioprogramm gesendet. Ein Angebot des Kulturamts der Stadt Bonn gemeinsam mit der Medienwerkstatt Bonn.
Gruppe 1: Sa/So 25./26.04.2020 | 10.00 –16.00 Uhr
Gruppe 2: Sa/So 27./28.06.2020 | 10.00 –16.00 Uhr
Said Suma (Medientrainer)
Gebühr: keine

Podcasten wie die Profis
Beim WDR-Fernsehen und in der Online-Redaktion von Deutschlandfunk Nova war sie zu Hause, als sie 2015 ein mediales Erweckungserlebnis hatte. Sie fing an, in dem Podcast »Die Anachronistin« die Vergangenheit ihres Großvaters zu recherchieren, der in der NS-Zeit Widerstandskämpfer war. Heute betreibt Nora Hespers drei Podcasts nebeneinander und ist in den sozialen Netzwerken omnipräsent. Sie wird uns zeigen, was das Medium Podcast alles kann und was es zugleich an Einsatz erfordert.
Mo 18.05.2020 17.30–21.30 Uhr
Nora Hespers (Multimedia-Journalistin)
Gebühr: 30,00 Euro

Die Stimme
Seine Stimme kennt man im ganzen Land. Als Nachrichtensprecher des Deutschlandfunks steht er vor allem für Seriosität und Glaubwürdigkeit.
Glücklicherweise ist Reinhard Pede immer wieder dazu bereit, seine Erkenntnisse mit Menschen zu teilen, die ambitioniert auf ihrem Weg in die Medienwelt unterwegs sind. Bei uns wird er mit den TeilnehmerInnen auf die Suche nach emotionalem Ausdruck und plastischen Vorstellungen der eigenen Botschaft
gehen.
Sa 06.06.2020 10.00–17.00 Uhr
Reinhard Pede (Sprecher und Sprechtrainer)
Gebühr: 90,00 Euro

weitere Infos siehe zum Kursprogramm für das 1. Halbjahr 2020

Zurück