Angebote in Ihrem Stadtbezirk in Ihrer Nähe

Veranstaltungssuche

Volltextsuche

Per Newsletter über Aktuelles informiert werden?

Möchten  auch Sie regelmäßig unseren Email-Newsletter erhalten?

Bitte füllen Sie unser Formular aus und wir nehmen Sie damit in unseren Newsletterverteiler auf.

Falls Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, senden Sie bitte eine kurze Email an newsletter@bildungswerk-bonn.de  .

Geld ist eine Glaubenssache

Wolfgang Streeck im Gespräch mit Michael Rüsenberg
Donnerstag, 6. September 2018 | 20.00 Uhr

Das Motto des Abends stammt aus einem Interview von Wolfgang Streeck mit der Zeitschrift „brand eins“. Es hätte aber auch lauten können „Ein Weltbürger ist nirgendwo Bürger“, dem Plädoyer Streeck´s für einen „lokalen Patriotismus“ in der „Zeit“.

Oder „Gekaufte Zeit“, wie sein in 15 Sprachen übersetzter Bestseller heisst. Oder „Merkel. Ein Rückblick“, wo Streeck in der FAZ von den „enormen Kosten“ dieser Kanzlerschaft spricht. 

Ein Abend mit einem ökonomisch argumentierenden Soziologen, mit einem der profiliertesten Gesellschaftskritiker, einem „vernünftigen Linken“, wie ihn Hans Joas nennt (den wir im März 2019 begrüssen werden).

Wolfgang Streeck, geb. 1946, ist em. Direktor am Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, Köln

Gedankensprünge | www.gedankenspruenge.net 
Buchladen 46, Kaiserstraße 46, 53113 Bonn
Eintritt: 10 Euro, erm. 6 Euro

Weitere Ankündigungen zur Reihe Gedankensprünge entnehmen Sie bitte dem Flyer

Zurück