Angebote in Ihrem Stadtbezirk in Ihrer Nähe

Veranstaltungssuche

Volltextsuche

Per Newsletter über Aktuelles informiert werden?

Möchten  auch Sie regelmäßig unseren Email-Newsletter erhalten?

Bitte füllen Sie unser Formular aus und wir nehmen Sie damit in unseren Newsletterverteiler auf.

Falls Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, senden Sie bitte eine kurze Email an newsletter@bildungswerk-bonn.de  .

Auf und ab – und himmelwärts

Nächtliche Pilgerwanderung im Siebengebirge für Männer
Mittwoch, 29. Mai 2019 | 22:30 Uhr bis Donnerstag, 30. Mai 2019 | ca. 07:30 Uhr

Auf und ab – und himmelwärts

Nächtliche Pilgerwanderung im Siebengebirge für Männer

s Männer gemeinsam unterwegs durch die Nacht.
Gehen im Dunklen – und vom Dunklen ins Helle.
Aus der Tiefe in die Höhe – und zwischendurch auch mal wieder abwärts.
Wie im Leben, so auch in dieser Nacht vor Christi Himmelfahrt.
Impulse aufnehmen, sich auseinandersetzen mit aufgeworfenen Fragen,
zusammen schweigen, miteinander sprechen
und Ruhe finden – in sich, in der Nacht, in der Natur.

Die Wegstrecke ist ca. 15 km lang und führt zu markanten Punkten im Siebengebirge, an denen Station gemacht wird. Zum Abschluss gibt es ein stärkendes Frühstück.
Gehzeit insgesamt ca. 4-5 Stunden; den Rest der Zeit verweilen wir an diversen Stationen.

Mi, 29. Mai, 22.30 Uhr bis Do, 30. Mai, ca. 7.30 Uhr

(Sollte es 2019 keine 'Sommerzeit' mehr geben, beginnt die Pilgernacht bereits um 21.30 Uhr! Der Treffpunkt wird allen Angemeldeten kurz vorher bekanntgegeben.)

Kostenbeitrag: 15 €

Ein Angebot des Geistlichen Zentrums St. Petrus und des Katholischen Bildungswerks Bonn.

Anmeldungen bis 25.05.2019 an das Katholische Bildungswerk.

 

Michael Steiner, Bonn

Mi 29.05.2019 | 22.30 Uhr

bis Do 30.05.2019 | ca. 07.30 Uhr

Teilnahme-Gebühr 15,00 € | 1 x = 8 UStd.

Anmeldungen bis 25.05.2019 an das Katholische Bildungswerk Bonn

Referent/in:  Michael Steiner
Zeitraum: Mi., 29.05.2019, 22:30 - Do., 30.05.2019, 07:30
Ort: auf Anfrage
Gebühr: 15,00 €
Zusatzinformation:
Etwa eine Woche vor dem Termin werden Sie von Michael Steiner, der die Pilgernacht leitet, einen Brief mit wichtigen Informationen erhalten, u.a. was Sie mitbringen sollten und wo der genaue Treffpunkt ist.

Kooperation: Geistliches Zentrum St. Petrus

 

Zurück