BF_Seiten_Teaser
BF_Seiten_Teaser
BF_Seiten_Teaser
BF_Seiten_Teaser
BF_Seiten_Teaser
News
Sportgruppe entspannt meditiert

Die Heilkraft des Singens - Schlüssel zu uns und anderen

Datum:
10.10.2020

Jeder Mensch kann Singen. Es ist nicht erforderlich eine „perfekte“ oder ausgebildete Stimme zu haben. Entscheidend ist die Freude am und beim Singen und die Hingabe des Herzens.
In diesem Workshop wird erlebbar, wie Singen auf unser seelisches und körperliches Wohlbefinden wirkt. Singen ermöglicht uns den Zugang zu uns selbst, zu unserer tieferen Bewusstseinsebene und Spiritualität, und zu unserer Lebenskraft. 
Singen öffnet unsere Herzen und „stimm"-uliert unsere Selbstheilungskräfte. Es beruhigt und zentriert uns in Körper und Geist, unterstützt das Verarbeiten von Stress und löst Spannungen und Ängste.
Nachdem wir uns durch leicht nachvollziehbare Körper- Atem und Stimmübungen mit unserem Körper sozusagen als Instrument „ein-gestimmt“ haben und die energetische Verbindung zu den Nerven, Meridianen, Chakren - Energiezentren - Vokalräume und die damit verbundenen Organe kennenlernen, können wir mit einfachen Gesängen und Rezitationen die mentale und spirituelle  Energie freisetzen und uns darin wahrnehmen und finden.
„Denn Singen macht, wie nichts anderes, die direkte Verständigung der Herzen über alle kulturellen Grenzen hinweg möglich. So kann Singen zugleich Bewegung ins Eigenste sein, gar eine sanfte Revolution der Befriedung auslösen, und vielleicht uns Menschen zunehmend aus lebensfeindlichen persönlichen und gesellschaftlichen Strukturen herauslösen helfen.“ (Yehudi Menuhin)

Bitte mitbringen: Sehr bequeme Kleidung, warme Socken; 2 großzügige Wohlfühldecken; kleine, flache Kopfunterlage, eine Matte (Yogamatte etc.)

14. November 2020, 10:00 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Katholisches Bildungsforum Leverkusen

Referentin: Agnes Erkens, )Körper-, Atem-, Stimmbildnerin)

Teilnehmergebühr: 35 Euro