16 | 12 | 2018

THEATER IM FILM? FILM IM THEATER!

Vortrag und Gespräch im Hinblick auf Beziehungen, Begegnungen und Bereicherungen
20:00 - 22:00 Uhr, Halle Beuel, Probebühne 5

15. März 2014 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Theaterstoffe auf der Leinwand perfekt inszeniert: Lubitschs legendärer Klassiker SEIN ODER NICHTSEIN neben Shakespeare-Verfilmungen von Kenneth Branagh (HENRY V. u.a.), die auf ihre Wiederentdeckung warten. Darüber hinaus gewährt das Kino Einblicke ins Volkstheater (WER FRÜHER STIRBT IST LÄNGER TOT) ebenso wie in die Berliner Volksbühne (DAS LEBEN DER ANDEREN). Nicht zuletzt widmet es sich den Mühen und der Berufung kommender Schauspielerinnen (DIE SPIELWÜTIGEN).


In Kooperation mit dem Theater der Stadt Bonn


Veranstaltungsort:  Halle Beuel, Probebühne 5
Siegburger Str. 42

Zurück

www.glaubensfilmwoche.de